tragen am Strand?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dazz 28.05.10 - 16:47 Uhr

Hallo an alle,

wir leben am Meer, und ich suche noch das Passende fuer den Strand.

Wir haben schon den HopTye, und ich bin super begeistert.

Jetzt wird's allerdings richtig schoen warm, und da ist er einfach zu warm. Ausserdem ist er so dick, und ich moechte nicht unbedingt, dass er mit Meerwasser in Beruehrung kommt.

Suche also eine Tragehilfe fuer den Sommer, fast ausschliesslich fuer den Strand.

Ein Tragetuch moechte ich nicht, da mir das binden schon mit dem HopTye reicht ;-) ... suche also etwas einfaches

Habe bei Tragemaus schon den Kangaroo Sling fuers Wasser gesehen. Habt ihr damit Erfahrung? Ist er auch fuers spazierengehen, oder nur fuers Wasser?

Habt ihr vielleicht noch andere Tipps?

Danke euch!

LG
dazz

Beitrag von gussymaus 28.05.10 - 17:39 Uhr

bei strand und tragen fiel mir auch gleich der sling bei tragemaus ein...

ich hab nen normalen sling (mit nem didymos tuch) und den kann ich nur empfehlen. also sling an sich, für kurze strecken ist das ja toll... und im sommer eben auch wegen der wenigen tuchbahnen.

aber um auf der hüfte zu sitzen ist dein zwergi ja noch zu jung, aber wenn du dir die wiege-position vorstellen kannst geht das bestimmt... ein so kleines baby hochkant in einen sling zu stecken wäre mir zu "unstabil"

Beitrag von dazz 28.05.10 - 21:24 Uhr

Danke fuer deine Antwort. Meine Maus ist zwar erst 3,5 Monate, haelt aber den Kopf schon supergut und ist koerperlich recht 'weit' mit der Entwicklung. ...habe zwar noch keinen Sling ausprobiert, aber denk mal, dass wir das schon hinbekommen ... oder hoffe es zumindest ;-)

Wuerdest du dann einen 'normalen' nehmen, oder einen extra duennen, der schnell trocknet? oder auch einen, der sogar die UV Strahlen abhaelt?

#danke

Beitrag von gussymaus 29.05.10 - 09:43 Uhr

ich hab ja ein TT, das ich auch als sling nehme, eben aus kostengründen... außerdem hab ich so immer beides da... also ich trage ja sowieso mit tuch, später dann eben mit tuch mit ringen, und wenns länger dauert ringe in die tasche und ne richtige trage binden. finde ich optimal.

nur halt im Schwimmbad (wo wir oft hingehen und dann auch 4h da sind) habe ich schon oft gedacht: das wäre jetzt praktisch: ein sling für das nasse kind... aber mein 4m70 tuch wäre ja suaschwer wäre es nass und würde auch so schnell nicht trocknen... also kommmt halt das picknick in eine umhängetasche und das kind fest in den arm. - papa muss ja schon die anderen beiden hüten)

also das nasse kind in den sling zu stecken wäre schon manches mal echt praktisch. und man kann ihn ja auch ohne wasser benutzen, davon wird er ja nicht weniger stabil... wenn das ganze auch noch UV strahlen abhält ist das sicher nett, aber da, wo der sling sitzt haben meine kinder eh was an... also wäre das für mich nicht das argument... beime und kopf würde ja so oder so einen extraschutz brauchen... aber ich geh selber auch nicht in die sonnne, und am strand nur mit viel sonnencreme LSF 50 (oder mindestens 30) aber da bevorzugen wir auch die morgen und abendstunden, auch weil da weniger los ist ;-)

http://www.didymos.de/html/trage_h.htm
didymos schlägt den hüftsitz ja auch schon ab 3 monate vor, also geht es bestimmt wenn man den sling schön fest zieht, nur mir wäre das halt zu unsicher, wenn ich die (wickel)krueztrage haben kann... aber für nen strandausflug wäre das sicher ok... auf jeden fall besser als ein kinderwagen #rofl und säter, wenn dein kind nur noch getragen wird wenn es nicht mehr laufen kann oder will ist so ein sling unschlagbar praktisch unter der jacke zu tragen und wenn es soweit ist jacke auf kind rein, fertig.

also ganz ohen sling möcht ich nicht sein... und wenn ich mir einen separaten nur-sling kafuen würde, dann einen der mit ins schwimmbad darf!

Beitrag von tragemama 28.05.10 - 18:06 Uhr

Ich würde mir einen solar-veil-sling zulegen

http://www.4happybabies.com/4happybabys-p131h29s30-ZoloWear-Ringtuch-Sl.html

Ich trage Christina seit ihrer Geburt aufrecht im Sling, das klappt sehr gut.

Andrea

Beitrag von dazz 28.05.10 - 21:19 Uhr

Kennst du denn den Solar-veil-sling? Hast du den? ... was meinst du denn zum ZoloWear Mesh Sling Summer Solstice?

http://www.tragemaus.de/tragemaus-p5854h265s796-ZoloWear-Mesh-Sling-.html

Danke ;-)

Beitrag von dazz 28.05.10 - 23:37 Uhr

Hallo nochmal,

wo hast du denn den her? Farbe waere naemlich besser als bei Tragemaus. Habe aber gerade gesehen, dass man dort nicht direkt bestellen kann ...

LG
dazz

Beitrag von matzzi 28.05.10 - 19:02 Uhr

Hallo

ich hab mir für den Urlaub nun einen HotSling geleistet. Da gibt es jetzt einen verstellbaren und in richtig schönen Sommerdesigns

Ich denk für kurz auf der Hüfte zum Strand und am Strand tragen ist der super. Meine Kleine hat sich da heute richtig wohl gefühlt drin und da das Baumwolle ist, ist das wohl auch am Strand und wenns warm ist ok.

Den genannten kenn ich leider nicht.

lg matzzi


Beitrag von dazz 28.05.10 - 21:28 Uhr

Hallo matzzi,

meinst du diesen hier?

http://www.tragemaus.de/tragemaus-p5770h331s833-HotSlings-adjustable.html

oder einen anderen? Wo hast du ihn denn gekauft?

lg
dazz

Beitrag von matzzi 28.05.10 - 22:48 Uhr

Hallo

ja genau den hab ich.

Ich hab ihn bei Tragemaus bestellt. Hab 4 Pouches zur Wahl bestellt und den werd ich behalten.

Lg matzzi

Beitrag von dazz 28.05.10 - 23:04 Uhr

Warum hast du denn keinen Sling bestellt? ... *neugierig bin*

Gibt's bestimmte Gruende?