Ziehen im rechten Unterleibbereich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bloodymoon 28.05.10 - 17:09 Uhr

Hey und guten Abend (bald)

Ich hatte am Montag so ein ziehen im rechten Bereich des Unterleibes.
Könnte das ein Zeichen des Eisprungs gewesen sein??
denn ich hab angst dass ich diesen Monat gar keinen Eisprung hatte.. :(

hier ist mein ZB dazu

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/907259/514160

Beitrag von susa090 28.05.10 - 17:16 Uhr

Ich habe auch ein ziehen im rechten UL und ich weis von mir das ich meinen ES erst am sonntag habe, ich denke das ist ein zeichen dafür das deine folikel anreifen

Beitrag von bloodymoon 28.05.10 - 17:17 Uhr

Danke für deine Antwort, aber was sind Folikel?

Beitrag von susa090 28.05.10 - 17:19 Uhr

das sind die eizellen die dann wenn sie reif genug sind nur noch darauf warten befruchtet zu werden:-D

wünsch dir viel glück#klee

Beitrag von bloodymoon 28.05.10 - 17:23 Uhr

das heißt meine 2 bienchen könnten evnt. gereicht haben? :D

Beitrag von susa090 28.05.10 - 18:43 Uhr

falls der ES schon da war denk ich mal schon das die bienchen gereicht haben könnten