Fremdgehen

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von verrate ich nicht 28.05.10 - 18:33 Uhr

Hallo,

eigentlich bin ich nie der Typ gewesen der fremd geht. Allerdings hat mich mein Mann soweit gebracht. Am Anfang war alles supi im Bett, mit der Zeit hat alles nachgelassen und es passiert nicht mehr viel und wenn immer nach Schema F. Ich habe ihn mehrmalig darauf angesprochen, aber ohne Erfolg, ich habe ihm gedroht, es mir woanders zu holen, auch ohne Erfolg. Jetzt ist es passiert, ich habe mit einem verh. Mann geschlafen, es war total geil und prickelnd, voller Gefühl, aufregend und Überraschungen. Er war unheimlich zärtlich, liebevoll aber auch wild und fordernd. Wenn ich möchte, würde er mich gern wiedersehen. Leider habe ich kein schlechtes Gewissen. Kann das irgend jemand nachvollziehen, dass man einfach so Sex hat mit einem anderen Mann und es nicht bereut?

Lg

#gruebel

Beitrag von tragemama 28.05.10 - 19:11 Uhr

Nein, kann ich nicht nachvollziehen. Du hast Deinen Mann betrogen und sein Vertrauen missbraucht, wenn Du Arsch in der Hose hast, trennst Du Dich von ihm. Das fehlende schlechte Gewissen zeigt ja deutlich, dass Du ihn nicht liebst.

Andrea

Beitrag von gunillina 28.05.10 - 19:52 Uhr

Ja, verstehe ich.
Aber ich bin ja ohnehin der Meinung, dass man gleichzeitig mehrere Menschen lieben kann, Sex mit ihnen haben kann (auch gemeinsam, aber das war hier nciht das Thema, ist klar), OHNE dass man sich gleich trennen muss.
Monogamie ist m.E. nichts für Jedermann. Und ich bin der Meinung, deshalb sollte niemand verurteilt werden. Als Feigling oder Schlampe.
Wer weiss, vielleicht läuft es jetzt bei euch als Ehepaar wieder besser? Das soll ja vorkommen, habe ich gehört...

Beitrag von *** 28.05.10 - 19:57 Uhr

hallo,

bei mir ist es genauso!ich bin schon öfters fremd gegangen! und habe auch kein schlechtes gewissen!

lg ***

also, du bist nicht alleine

Beitrag von ishdnrkkid 28.05.10 - 20:01 Uhr

Ja, das kann ich auch nachvollziehen.

Viele Männer oder auch Single gehen ins Bordell holen sich eben ihren Sex, weil es guttut. Frauen können das schlecht, bezahlte Männer sind seltener und Frauen eher nicht auf so etwas aus.

An deiner Stelle würde ich aber darüber nachdenken, was passiert, wenn du mehr und mehr von diesem Mann willst, das kann ja passieren.

Beitrag von malgeheim 28.05.10 - 20:36 Uhr

kann dich verstehen!!

Viel Spaß und lass dich nicht erwischen! :-)

Beitrag von susa3 28.05.10 - 21:00 Uhr

O je, du Arme, du mußt ja frustriert sein....

Los, es ist WE...verarsch deinen bescheurten Mann und ran an die #ei

Beitrag von susa3 28.05.10 - 20:53 Uhr

Wenn du schon so schamlos bist, warum hast du deinen Mann nicht gefragt ob er mitmacht oder zumindest zuschauen will?

Vielleicht wäre der Reiz wieder zurück?

Ich denke er liebt dich auch nicht, sonst hätte er wenigstens ein bisschen an eurem Sexualleben gearbeitet...

Er betrügt dich bestimmt auch schon länger...

Frag doch einfach...und dein Stecher kann ja noch seine Ehefrau fragen und alle "lieben" sich wieder! ;-)

Yeah, Love, Peace and Harmony...

Beitrag von bs-maus 28.05.10 - 21:37 Uhr

ich versteh dich auch irgendwie...

aber nen schlechtes gewissen hätte ich schon

habe mich vor 6 wochen von meinem freund getrennt,weil ich nen anderen geküsst habe...

das war aber auch ne etwas andere situation...
hab mich in den kerl auch hals über kopf verliebt

Beitrag von susa3 28.05.10 - 22:01 Uhr

Ja, das ist ne andere Situation ob man sich verliebt oder verheiratet ist und vor lauter Frust fremdgeht...

Die TE hat ja noch nicht mal ein schlechtes Gewissen, schreibt aber in schwarz und freut sich wahrscheinlich noch weil sie ihren Mann betrügt, anstatt mit ihm "richtig" zu reden, feige halt!

Du hast dich getrennt, weil du gemerkt hast da stimmt was nicht...ist doch oke...

Was ist denn jetzt mit dem kerl den du geküßt hast? "neugierig"

Beitrag von *+* 31.05.10 - 15:05 Uhr

Sei ehrlich zu dir selbst, wenn dir dein Mann wichtig ist, kauf dir sexy Unterwäsche oder geh irgendwo mit ihm hin, mach halt was neues. Lade ne Freundin ein, macht nen dreier oder mach ihn eifersüchtig. Wenn du keinen Bock hast Mühe in euer Sexleben zu investieren - und er auch nicht - dann ist euer Schicksal schon besiegelt und ihr solltet keine Zeit verlieren, trennt euch am besten gleich heute. Eine Partnerschaft ohne /guten/ Sex ist schon zum scheitern verurteilt.............
LG

Beitrag von ich auch! 01.06.10 - 20:44 Uhr

hallo!

es geht mir genauso wie dir! auch bei mir und meinem Mann ist das Sexleben total eingeschlafen. ich habe menschen früher auch eher verurteilt, die fremd gehen. aber mir hat der gewisse kick gefehlt.
bin vor ein paar wochen auch fremd gegangen und bereue es nicht! ich würde und werde es auch wieder tun. mir fehlt heißer, inniger, wilder sex.

genieß es! pass aber auf, dass ihr nicht erwischt werdet! :-)