zu Früh-Tester

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 19:19 Uhr

#klatsch#klatsch#klatsch

Kann es echt nicht verstehen wie man bei ES+8/9 schon testen kann...da ist die Einnistung noch nicht einmal abgeschlossen...

Und dann gibt es auch noch genug hier die so was toll finden und unterstützen anstatt an die Vernunft zu appellieren...

Manchmal denke ich hier sind einige noch nicht reif zum Kind bekommen...

Ich weiß das hier viele sind die schon lange üben, aber mit dieser Frühtesterei macht ihr euch das Leben nur selber schwer anstatt die paar Tage noch zu warten....Sorry aber das musste ich mal los werden...

LG suesse

Beitrag von sweetstarlet 28.05.10 - 19:21 Uhr

so ein blödsinn, da frag ich mich wieso ich bei +9 posi hatte, wenn die einnistung noch nicht abgeschlossen ist

die einnistung ist von ES+5 bis +10, u wenn man genug HCG produziert, schlägt der test auch an.

lass doch jeden machen wie er will, viele hier haben mega viele sst zu hause , inkl mir, u ich teste trotzdem so früh weiter, is doch jedem sein ;-)

das hat nix mit kindisch zu tun!

Beitrag von dark-witch 28.05.10 - 19:24 Uhr

find ich auch. laß jeden so machen wie er will...weillllllllllllllllllllllll es ist nicht dein geldbeutel. klar hast recht, kann noch viel passieren aber wie gesagt jedem das seine. wenn dich das stört immer zu lesen, dann biste falsch hier im forum. sorry nicht bös gemeint. lg

Beitrag von hoppi-2009 28.05.10 - 19:23 Uhr

Das kann doch jeder selber entscheiden - manchmal kann man gegen seine Gefühle nicht ankommen und testet ebbend und bei vielen hat es auch positiv früh angeschlagen - sicher muss man auch wissen, dass die regel noch kommen kann aber ich denke viele wissen das auch...

Wenn das Herz was will kommt man schwer gegen an - da ist der Kopf ausgeschaltet - ist bei mir zum mindest so#pro

Beitrag von sweetstarlet 28.05.10 - 19:23 Uhr

oje der letze satz ist echt schön, hab ich gleich pipi *schnief :-)

Beitrag von hoppi-2009 28.05.10 - 19:24 Uhr

meinst du meinen #hicks#hicks#hicks ???
Süß dankie Dir - naja ist doch aber so#liebdrueck

Beitrag von sweetstarlet 28.05.10 - 19:25 Uhr

ja meine deinen. ja is ja auch so

Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 19:28 Uhr

Falsch bin ich hier sicher nicht, denn ich darf genauso wie jeder andere meine Meinung äussern...

Sicher ist es jedem seine Sache...trotz allem kann ich es nicht nachvollziehen...

Klar kann es mir egal sein, ist ja nicht mein Geld, aber der Schuss kann eben auch oft nach hinten losgehen und was dann? Soweit denkt scheinbar keiner...

Mir ist es lieber jemanden davor zu bewahren das es nach hinten losgehen kann anstatt so "geil" drauf zu sein das jemand unbedingt testet...nur weil hier einige so heiss drauf sind...

Allein die Antworten hier zeigen mir wie erwachsen manche sind und das mein ich auch nicht böse....;-)

Beitrag von sweetstarlet 28.05.10 - 19:30 Uhr

wow du scheinst wohl die erwachsenen obermutti zu sein, traurig wenn man bissl kindliches /kindisches nich wahren kann

Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 19:31 Uhr

Ich sehe an deinen Antworten das du nicht einmal verstehst um was es mir geht...aber lass ma gut sein...

Obermutti bin ich sicher nicht, habe nur meine Meinung und e gewisse Einstellung zu manchen Sachen...

Beitrag von sweetstarlet 28.05.10 - 19:36 Uhr

u du nicht um was es mit geht, egal ist ja zum glück jeder anders

Beitrag von 5kids. 28.05.10 - 19:28 Uhr

#augenJajaaaaaaaaa..das Wetter lässt uns ganz schön den Adrenalinspiegel spüren! :-p


Was regst du dich so auf? Gibt nur graue Haare und ausserdem juckt`s doch nicht in deinem Portemonnaie :-p

Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 19:30 Uhr

Wenn ich mich aufrege sieht das anders aus...aber meine Meinung darf ich kundtun, wenn es euch nicht passtlest es doch nicht....

Beitrag von 5kids. 28.05.10 - 19:30 Uhr

Klar kannt du deine Meinung äussern!


Andere aber auch! ;-)

Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 19:32 Uhr

Hab auch nicht gesagt das sie es nicht dürfen ;-)

Beitrag von 5kids. 28.05.10 - 19:36 Uhr

Ich verstehe schon worauf du hinaus willst ( 1. daß das Kind trotz positivem Test noch abgehen kann und 2. weil du es eben für unnötig Hoffnung machen hälst). Im Grunde genommen hast du auch Recht. Aber: Du sitzt hier niemandem direkt gegenüber und wenn jemand extrem früh testen will,kannst du ihr nur Glück wünschen - denn abhalten kannst du sie eh nicht. ;-)
Darüber gab es hier schon unendlich viele Diskussionen - neverending Story .....

Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 19:42 Uhr

Ja du hast Recht....genauso ist es...leider...

Also wenn ich lese das jemand so früh testen will dann schreibe ich schon das es besser ist noch zu warten, ob sie am Ende es nun doch macht ist ihre Sache....abhalten kann man sie nicht, wie du schon sagst...

Aber wenigstens verstehst du worauf ich hinaus möchte.

Danke.

Beitrag von killbill 28.05.10 - 19:37 Uhr

Bleib mal schön geschmeidig.

Woher hast Du denn Dein Fachwissen wenn Du so sicher behauptest, dass die Einnistung da noch nicht abgeschlossen ist?

Was für ein Blödsinn!

Und wieso regst Du Dich so auf? Jeder kann doch sein Geld verpulvern wie es ihm gefällt.

Meinetwegen kannst Du auch im 3. Monat testen. Interessiert mich nicht. Genauso wenig interessiert es mich wenn jemand so früh testet.





Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 19:40 Uhr

Frag mich grad wer sich hier aufregt #rofl#rofl#rofl#rofl

Wenn dich das eh nicht interessiert brauchst auch net antworten...hab genug gelesen in fast 7 Jahren urbia...

Schönen Abend noch ;-)

Beitrag von killbill 28.05.10 - 19:44 Uhr

???? Nee, das hast Du nicht verstanden. Früh oder Spättesten interessiert mich nicht.

Mich regt nur solcher Blödsinn auf, den manche User hier von sich geben (nach 7 Jahren Urbia).

:-p

Auch schönen Abend. Und immer schön locker bleiben.

Beitrag von mami990210 28.05.10 - 19:47 Uhr

es sei doch bitte jedem selbst überlassen, wann man sich bereit fühlt zu

testen. passieren kann auch bei einem test nach nmt noch was.

ich hab auch schon an ES+9 getestet und bin nun in der 25. woche.....

Beitrag von babys0609 28.05.10 - 20:11 Uhr

1) Reif zum Kinder kriegen sind wa alle!!
2) Testen vor NMT bzw. ab ES+8-9 ist ok wenn man sein eigenes Portmonai so Quälen kann!!
3) Habe selber bei meinen Söhnen einmal ES+9 Fett pos. und das meine ich wirklich Fett und einmal ES+8 hauch zart pos. getestet!
4) Einnistung ist zwischen ES+5-ES+10 also kann im normal fall auch ein SST was anzeigen!

5) WICHTIG!!!! Wenn man nervös ist und ungeduldig und Angst hat dann sollte man dann Testen wenn es für einen Selber am besten ist!
Ob ES+7 oder ES+14 egal Hauptsache man ist beruhigt......



LG

Beitrag von fraus 28.05.10 - 20:52 Uhr

Na ja... wenn man es aber von einer anderen Seite betrachtet: theoretisch braucht frau gar keine SST machen... Wenn man NFP macht (sprich, man wertet den ES anhand von zwei Faktoren: z.B. Temp und ZS) und die Temp mind. 18 Tage in der Hochlage ist, so kann man zu 99% davon ausgehen, dass man schwanger ist... somit: Mädels, warum testen wir alle überhaupt noch?!

Auf der anderen Seite: ich bin eine extreme Frühtesterin und stehe dazu! Ich habe jede meiner Schwangerschaften (insg. schon vier) bei ES+9 festgestellt...

Beitrag von muddi2011 28.05.10 - 21:22 Uhr

hallo mädels..

ich gebe fraus in gewissermaßen recht..wenn man seinen schleim und ZB macht sieht man auch oft ob man ss ist. aber ich kenne mich und war auch eine von den früh testern bis ich eben jetzt das ZB angefangen habe. bin mittlerweile 5 tage überfällig aber bezweifle schwer ss zu sein da meine kurve alles andere als gut ist

aber mädels wenn es euch beruhigt macht weiter und wir hören auf uns selber :)

liebe grüsslein