Caulophyllum Gnoboli D4 Dosierung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 404 28.05.10 - 21:17 Uhr

Hallo an alle,

Frage steht ja schon oben!!!
Ich habe vergessen zu Fragen, wie die Dosierung ist!!!
Bin nun in der 39.SSW und komme am Montag in die 40.SSW!!!

Wäre Dankbar auf Antworten!!!

LG Martina

Beitrag von bountimaus 28.05.10 - 21:48 Uhr

hi,

wer hat sie Dir denn Empfohlen ? Nur mal so nebenbei ;-)

Also ich nehme auch Globolis .... Allerdings etwas anderes...

Gelsemium D6 und davon 4 - 5 mal a`5 Kügelchen unter der Zunge zerlaufen lassen.Zur Geburtshilfe
Gelsemium trägt dazu bei, dass sich der Muttermund öffnet und die Wehen stärker werden“

Du solltest halt schauen das du davor und danach eine halbe Stunde nichts ißt bzw gegessen hast..


Grüssle Sabrina #ei 39 SSW

Beitrag von 404 28.05.10 - 21:53 Uhr

Danke fürdie Antwort!!!

Ich habe das hier im Forum gelesen!!!

LG und alles Gute

Beitrag von bountimaus 28.05.10 - 21:58 Uhr

achso....

na dann hättest mit der Suchfunktion vielleicht noch Glück gehabt das Du den Thread wieder findest.. Da steht bestimmt mit dabei wie hoch die Globulis dosiert werden.. Musst mal versuchen ....


Ich nehme jedenfalls 5 Globulis ;-)

Ansonsten wünsche ich Dir alles gute für die bevorstehende Geburt #klee #klee