Wie gestaltet ihr den 6. Geburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von torey 28.05.10 - 21:20 Uhr

hallöchen!

ach, wie die zeit vergeht ... meine kleine - äh: große ; ) wird bald 6 jahre alt und ich mache mir jetzt schon zu ihrem geburtstag ein paar gedanken, damit ich es dann nicht zu stressig habe.

wie habt ihr den 6. geburtstag eures kindes gefeiert?

meine kleine möchte ein hexen- und zaubererfest. es werden 5 kinder eingeladen: 3 mädels und 2 buben (deswegen ist es auch ein zaubererfest!).

ich möchte eine schokotorte machen - so mit allem drauf was so bei hexen dazu passt: frösche von haribo, schlangen, natürlich auch ein paar smarties ... ist ja geburtstag ... dann werden ich noch einen zaubererdrink zubereiten - damit die zauberer und hexenkräfte gestärkt werden können. da werde ich apfelsaft, orangensaft mit früchten mischen, bunte strohhalme dazu und fertig ist unser gebräu. ; )

gebastelt werden zaubererhüte mit glitzersternen zum bekleben und zauberstäbe: holzstäbe mit bunten schnüren und glitzer bekleben.

spiele gibts dann noch 3 - 4 - (topfschlagen mit zauberstäben, ...) damit meine kleinen nicht zu fertig sind! eine nette idee hab ich auch noch: damit das heimgehen nicht zu schwer fällt, kleine wundertüten basteln, die die kinder erst zuhause aufmachen dürfen. finde ich ganz nett als kleines geschenk. da freuen sich die besucher auch wieder aufs heimfahren und mamas sind auch erleichtert!

vielleicht habt ihr auch noch ein paar ideen?

lg, torey

Beitrag von maike.171 28.05.10 - 22:04 Uhr

das ist doch schon eine ganze menge!
find es super wie viele ideen du hast!:-D#pro
ich glaub auch ehrlich gesagt schon das dein programm reicht!alles nimmt etwas zeit in anspruch!und meist sind die kinder auch einfach mal froh in ruhe zu spielen ohne programm!
wünsche euch einen schönene tag!
lg