FG meiner Tochter

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von rose12 28.05.10 - 21:43 Uhr

Hallo,
Ich bin traurig...
meine Tochter hatte vor 5 wochen eine FG im 4.Monat.Ich komme nicht wirklich damit klar,es wäre mein erstes En(g)kelchen:-D:-(
Ich habe im Moment soviel Pech im Leben und möchte doch nur im Leben auch mal glücklich sein.Ja,ich habe meine Kleine(7) noch,aber ich habe auch 2 Schicksalsschläge erleben müssen.Meine Große(19),hatte sich auch so über das kleine engelchen gefreut.Nun ist es ein Sternchen,genauso wie meine Mama.
Bitte gebt mir ein bißchen Kraft und könnt mir vielleicht auch ein bissel Mut machen.Es tut mir auch einfahc leid und weh für meine Tochter:-(

lg sandra

Beitrag von freagelchen 28.05.10 - 22:14 Uhr

Liebe Sandra,

erstmal tut es mir sehr leid, was Deiner Tochter passiert ist sowie das auch Du Deine Mama verloren hast.

Du kannst im Moment nicht mehr tun, als Deiner Tochter zur Seite zu stehen, ihr durch diese schwere Zeit zu helfen.
Irgendwann wird es besser, was nicht heißt, dass man vergisst !

Du hast nun einen kleinen Enkel, aber eben in Form eines Engel's !

Wenn die Zeit wieder reif ist, Deine Tochter sich besser fühlt, dann wirst Du bestimmt irgendwann einen kleinen Enkel in Deine Arme schließen können #liebdrueck !

Ich wünsche Dir und Deiner Tochter ganz viel Kraft für die kommende Zeit...

Alles Liebe
Freagelchen, mit 2 wundervollen #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von rose12 29.05.10 - 12:51 Uhr

Ich danke dir für die Lieben Zeilen,ganz lieb geschrieben#sonne

Danke Dir und ich wünsche dir auch alles gute#klee

lg sandra

Beitrag von samina06 30.05.10 - 12:36 Uhr

Hallo Sandra

das tut mir wahnsinnig leid für dich und deine Tochter und ich habe mal was für euch rausgesucht vielleicht hilft euch das ja ein bisschen bei der verarbeitung und der Trauer und zwar schau doch mal auf die seite initiative-regenbogen.de! dort findet man hilfe egal wie alt das baby war oder wann man es verloren hat!

Ich hoffe für dich das du bald ein Süßes enkelchen in deinen Armen halten darfst und kannst und das deine Tochter bald das ersehnte Baby unter ihrem Herzen tragen kann und spüren darf ich wünsh es mir sehr für euch
Du wirst wahrscheinlich die beste oma werden die man sich wünschen kann deine Tochter kann sich glücklich schätzen so ne mam zu haben wie du es bist!!


Vlg Monique

Beitrag von rose12 30.05.10 - 20:15 Uhr

Hallo Monique,

danke dir für die sehr schön geschriebene zeilen,kommen mir ja gleich die Tränen#heul
Ich hoffe das doch noch alles gut wird,möchte auch mal glück haben im leeben#sonne
Dir auch alles Liebe#klee

sandra