Unregelmäßiger Zyklus, PCO, Wie Ovus anwenden?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von koalabaerli 29.05.10 - 07:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe einen ziemlich unregelmäßigen Zyklus und möchte wenn meine Regel mal wieder kommt also im nächsten Zyklus OVus anwenden, aber ab wann fange ich da ja an denn bei Zykluslängen von ca. 50 Tagen kann ich ja nicht sagen das am 14n tag. Mein Eisprung ist. Habt ihr da Erfahrungen wann man da anfängt zu testen?

Zudem habe ich PCO mit IR und nehme Metformin, Mein zyklus hat sich seit letztem Jahr von 90 auf 40-50 Tage reduziert. Ich weiß jedoch NIE wann meine nächste Regel ist :-(

Habt ihr Erfahrungen damit?

Beitrag von arielleee 29.05.10 - 07:50 Uhr

Hmm hab leider das gleich Problem...Aber Ovus wolllt ich auch anwenden und meine FA ratete davon ab. Sie meinte dass solche Test einen nur noch durcheinasnder bringen und genau einen gegeneffekt für ES haben- weil der Kopf ja etwas 'frei' sein sollte.
Aber ich kenn das ewige warten nur zu gut...

LG

Beitrag von koalabaerli 29.05.10 - 07:51 Uhr

Oh schön das du mich verstehst, ja ist zum haare ausreißen *grrr* Wie bewegt sich den dein Zyklus? Nimmst du Metformin oder irgenwas?

Beitrag von arielleee 29.05.10 - 11:15 Uhr

:) Mein Zyklus:D
Hmmmmmmm.....İch glaub ich hab garkeinen....
Ohne die Pille oder Duphaston bekomm ich garnicht meine Mens....
Warte noch 2-3 Tage auf 'Mens' die sowieso net kommen wird und dann fang ich mit Clomi an. Wenn sie net kommt dann halt Duphaston und Clomen....
Heute ist mein 32. ZT seit letztes mal Duphaston
İch hoffe es wird alles gut....
Wie ist es denn mit Metformin??
Hast du schon mal Clomi benutzt??
LG und kopf hoch#winke

Beitrag von koalabaerli 29.05.10 - 11:24 Uhr

Ne du clomi noch nicht mit metformin, habe mittlerweile nen zyklus von 40 tagen satt 120 oder 90 tagen ;O) aber seit tagen hab ich im linken eierstock so ein komischen ziehen, meine mens wenns denn eine war hab ich letztes wochenende gehabt genau 1 tag, das ist schlecht naja, lt. FA hatte ich am 11.5 nen einsprung.... Naja da gehts mir besser wie dir... Ich hoffe bei dir klappts auch bald ... #liebdrueck

Beitrag von olle 29.05.10 - 09:08 Uhr

Hallöchen,
ich bin auch PCO-Patientin. In der KiWu hat man mir damals erklärt, daß Ovulationstests bei PCO-Patientinnen nicht funktionieren. Grund dafür wäre, daß bei PCO das Eisprung-Hormon ohnehin permanent erhöht ist. Daher würde ein Ovulationstest nichts bringen.
LgOlle

Beitrag von koalabaerli 29.05.10 - 10:01 Uhr

Ah okay das ist gut zu wissen, das dacht ich mir auch immer als ich die test gemacht habe einmal ganz leicht dan nieeeeeeeeeee wieder was :-(

Sprich ich kann einfach nur auf gut glück versuchen oder?

Beitrag von mira24 29.05.10 - 09:55 Uhr

Ich habe auch Pco und oft diese Test benutzt, war aber auch immer frustriert, weil sie einen Tag ne leichte Erhöhung anzeigten und den nächsten Tag gar nix mehr.
Von daher spare ich mir das Geld, denn es bringt ja eh nix.
Die nächsten zwei Zyklen werden für mich auch Glückssache werden, da ich in keiner Behandlung stecke warte auf meine Mens

Beitrag von koalabaerli 29.05.10 - 10:02 Uhr

Wielange ist den euer zyklus immer ? Eher regelmäßig oder total unterschiedlich

Beitrag von patricia0910 29.05.10 - 13:39 Uhr

huhu..
auch ich habe die ganze palette! bin grad am ende der 2. metforminwoche :-) also noch ein frischling :-)
wie lang hat es bei dir gedauert, bis sich dein zyklus verkürzt hat?!
und welche dosierung nimmst du?

meine endo hat mir von ovus abgerate, die sind bei mir ohnehin immer positiv( wenigstens etwas was positiv wird, hihi)
aber ich hab die empfeung bekommen alle 2-3 tage zu herzeln #sex
und das tun wir. mal sehen wie lang wir es durchhalten :-)

über erfahrungsberichte und anregungen freue ich mich sehr, auch per pn! wir müssen ja schliesslich zusammenhalten !! vieeeeel glück allen!!!!