was würdet ihr mir raten

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von annett-80 29.05.10 - 08:19 Uhr

hallo alle zusammen,

ich bin sonst nie hier, aber am Di habe ich meine erste IUI
hier mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/882651/516482 meine Tempi hat zum Sturzflug angesetzt und ich habe echt Angst, das das Ei nicht erst am Di springen wird. Am Sonntag 23Uhr soll ich mir die Spritze zum Auslösen setzten. Aber wenn ich den Sturzflug sehe wird mir total bange.
Eigentlich sollen wir ab Sonntag enthaltsam bleiben. Ich glau, da werden wir uns nicht drann halten und früh noch ein Bienchen zur Sicherheit schicken.

Ist das verkert gedacht?
LG
Annett

Beitrag von iseeku 29.05.10 - 09:51 Uhr

guten morgen!

mach doch mal n ovulationstest.
wurden die hormone bestimmt? daran können die ja eigentlich sehen ob ein es bevorsteht.

lg#blume

Beitrag von annett-80 29.05.10 - 10:21 Uhr

mein Foli war schon gestern 17mm, aber meine Tempi ist noch nie so in den Keller gestürzt.

Beitrag von chez11 29.05.10 - 11:04 Uhr

huhu

nimmst du was was den ES unterdrückt ? dann brauchst du dir keine sorgen machen.

lg

Beitrag von annett-80 29.05.10 - 11:24 Uhr

nein, ich habe nichts dafür oder dagegen bekommen. Nur am So 23 Uhr soll ich die Spritze zum auslösen setzen

Beitrag von motmot1410 30.05.10 - 09:16 Uhr

Man sollte das mit dem Tempi messen aber auch nicht zuuu ernst nehmen. So lange die Tempi unten ist und die ovus negativ anzeigen, ist doch alles im grünen Bereich.