Wann habt Ihr die Säuglings Einlage aus dem Maxi Cosi genommen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von superstar01 29.05.10 - 08:54 Uhr

Frage s.o.!

Danke für Eure Antworten.

Beitrag von sweetwpt 29.05.10 - 08:58 Uhr

Hi,

wir haben die einlage raus genommen als Tim so 4 Monate war.
Jetzt muss ich aber auch sagen das wir den Maxi Cosi selten bis gar nicht benutzen da wir meistens zu fuss unterwegs sind.


LG Kerstin

Beitrag von mutschki 29.05.10 - 09:02 Uhr

hi

meinst du den sitzverkleinerer?
den hab ich schon rausgeschmissen als nick so 2-3 wochen war,jetzt ist er 5 wochen alt.
mit jacke passt er da gar net mehr rein,ist total zusammengeknautscht und nach unten gedrückt.

lg carolin

Beitrag von blockhusebaby09 29.05.10 - 09:29 Uhr

Hallo meinst du er passt ohne Sitzverkleinerer kaum noch rein mit 5 Wochen.?#kratz
Meie Emma hat mit 16 Monate noch super reingepasst.#gruebel

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von mutschki 29.05.10 - 09:45 Uhr

ne irgendwie paast das net.wenn er drin ist,und mit dem po auch richtig drin liegt,ist er mit dem kopf oben schon auf dem rand vom verkleinerer.ich müsste ihn quasi mit dem po ,also unten an den beinen vor ziehen damit er mit dem kopf oben rein past,aber dann liegt er nicht mehr richtig drin. wie goss ist deine maus? nick ist 61 cm.

Beitrag von blockhusebaby09 29.05.10 - 11:09 Uhr

Ach so du meinst er passt nicht mehr in den Sitzverkleinerer ja das ist
normal da dein Kleiner auch schon mit 61cm ganz schön groß ist .
Ich hatte verstanden das er auch nach dem Rausnehmens des kompletten Sitzverkleineres nicht mehr in MC reinpasst.
Denn da haben meine Zwerge über 1 Jahr reingepasst.
Meine Jüngste hat jetzt einen Römer Save plus da lässt sich der Kopfschutz
nach oben verstellen also den kann man gar nicht rausnehmen.
Aber die ist im vergleich zu deinen Schatz noch recht klein mit 8 Wochen ca 54 cm.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von ava-grace 29.05.10 - 13:26 Uhr

Hab die Frage hier vor ein paar Tagen auch gestellt und habe mich jetzt entschieden es so zu lösen:
Das Keilkissen raus und die stütze um den Kopf rum(also ich hoffe ihr wisst was ich meine) hab ich noch drin gelassen.
Dann wackelt der Kopf nicht bei jeder Kurve hin und her.

Klappt gut, bis jetzt :-D!
Mein Sohn ist jetzt (heute) 9 Wochen alt.

Grüße

Ava#winke