Wie komm ich wieder auf die Beine? Hals-, Kopf- und Ohrenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von monaeaush 29.05.10 - 09:10 Uhr

Guten Morgen.

Gestern Mittag war noch alles in Ordnung. Bei der Arbeit fing es dann mit Halsschmerzen an. Innen und Außen, der ganze Nacken tut weh. Innerhalb von Stunden waren meine Nebenhöhlen (ich hatte eigentlich keinen Schnupfen) komplett zu und mir tat das ganze Gesicht weh. Ohrenschmerzen gesellten sich am Abend auch noch dazu #heul
Für heute habe ich mich dann krank gemeldet.

Wie komme ich jetzt wieder auf die Beine? Mein Mann kam grad von der Nachtschicht, schläft jetzt und ich bin mit den 3 Kindern allein. Kann mich also nicht mal eben wieder ins Bett knuffen. Und abgeben kann ich die Kinder auch nicht, sie haben Bindehautentzündung. #aerger

Salbeitee und -bonbons habe ich seit gestern schon in Mengen zu mir genommen. Habe sonst nur Medis für Kinder hier #hicks


Wie komm ich über den Tag?



LG Mona



Beitrag von gr202 29.05.10 - 18:42 Uhr

Leg Dich auf die Couch, dope Dich mit Paracetamol und parke die Kinder vorm Fernseher. In Ausnahmesituationen ist das erlaubt. Wenn Dein Mann wach ist, leg Dich ein paar Stunden ins Bett, da muß er durch.

Gute Besserung!

GR