Maxi Cosi Priori SPS

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lelou24 29.05.10 - 09:24 Uhr

Hallo !

Hat hier einer diesen Sitz und würde mir bitte sagen wie der so ist ? Hab leider für diesen Sitz keine ADAC Testberichte gefunden , weis hier vielleicht jemand wie der abgeschnitten hat ? Für eure Antworten danke ich euch sehr !

#danke

Beitrag von elaleinchen 29.05.10 - 10:13 Uhr

Hi!

Weiss zwar net wie der abgeschnitten hat, aber wir haben den auch!
Bin super zufrieden mit ihm!
Wer wackelt im Auto nicht, die Gurte lassen sich leicht verstellen, der Bezug ist waschbar, das Kind wird da nicht drin eingequetscht!

Wir hatten 2 zur auswahl: Römer King Plus oder halt den MC. Der war dann im Angebot und wir haben den gekauft. Würds immer wieder tun!

vlg

Beitrag von zimmn 29.05.10 - 10:24 Uhr

Ich habe den auch. Also: wie so oft beschrieben, ist die Gurthöhenverstellung ein ganz schönes Gefummel, aber machbar, wenn man sich an die Anleitung hält. Ist ja maximal 2x zu machen während der ganzen Nutzungsdauer. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Wackelt nicht im Auto und alles funktioniert, wie es soll. Lt. einer Freundin sei er angeblich nicht ganz so gut, wie ein anderer Maxi Cosi dieser Gewichtsklasse (der XP???, bin jetzt nicht sicher). Für mich war es wichtig, dass er nicht ganz so schwer ist, da wir den Sitz öfter mal ins Auto ein- und wieder ausbauen müssen. Also ich würde ihn wieder kaufen. Habe damals im Angebot 89 Euro dafür bezahlt. Lg

Beitrag von elistra 29.05.10 - 13:44 Uhr

es gibt nur ein testergebniss für den maxicosi priori xp, der hatte note 3 und im bereich frontaufprall mit 4 abgeschnitten.

der sps ist ja eigendlich baugleich, bis auf kleine unterschiede, ich denke der schneidet genauso "schlecht" ab.

ich würde den eher nicht kaufen.

wenn euer kind unbedingt vorwärts fahren soll, wäre ein sitz mit fangkörper wie die modelle von www.kiddy.de oder der cybex pallas sicherer.

am besten wäre weiterhin rückwärts fahren. dazu hier mal zwei links, solche sitze gibt es auch in deutschland:

http://www.wdr.de/tv/servicezeit/mobil/videos/flashplayer.jsp?mid=18428

http://youtube.com/watch?v=kRP7ynNI8mI&mode=related&search=