Bauch gesenkt - und nun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susanb. 29.05.10 - 10:46 Uhr

Hallo zusammen!

Meine Frage steht schon oben...

Mein Bauch hat sich gesenkt und nun wollte ich mal fragen, wie lange ich nun noch bis zur Geburt warten muss.

Gibt es eine Zeitspanne, an der man sich "entlanghangeln" kann?
Oder...
Wie lang ging es dann bei Euch noch?

Vielen Dank für viele Antworten,

LG, Susan mit Louis inside (36+6)

Beitrag von haruka80 29.05.10 - 10:48 Uhr

6 Wochen, aber dann hättest du übertragen:-p
Bauch war bei mir in der 32.SSW komplett gesenkt, Kind in 1.SL und in der 38.SSW wurde mein Süßer geholt

Beitrag von dominiksmami 29.05.10 - 10:49 Uhr

Huhu,

nein da gibts definitiv KEINE Zeitspanne die man nennen kann.

In meiner ersten Schwangerschaft hat sich mein Bauch in der 36. Woche gesenkt und so richtig Bezug zum Becken hatte mein Sohn schon ab der 37. Woche...er wurde bei ET + 12 geholt.

Jetzt hat sich mein Bauch sogar noch eine Woche früher gesenkt.

lg

Andrea

Beitrag von saubaer 29.05.10 - 12:28 Uhr

das ist total unterschiedlich.
leider kann man also auch durch den gesenkten bauch nicht sagen, wann es etwa losgehen könnte ;-)