Heiße Kirschen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hedda.gabler 29.05.10 - 10:59 Uhr

Guten Morgen.

Meine Tochter hat morgen Geburtstag und ich wollte u.a. Waffeln backen und dazu Sahne und heiße Kirschen servieren.

Ich hatte jetzt die Vorstellung, dass ich einfach die Kirschen aus dem Glas samt dem Saft (mit ein bißchen Zucker) warm mache ...

... womit könnte ich denn den Saft binden, damit die Sauce etwas dicker wird.

Oder macht man das eh ganz anders.

Gruß von der Hedda, leidenschaftliche und wohl ganz gute Köchin, aber beim Backen und Süßspeisen ne Null;-)

Beitrag von monchibaer 29.05.10 - 11:03 Uhr

Hallo,

nimm doch etwas Vanille-Pudding-Pulver. Damit geht es sehr gut und schmeckt lecker #mampf

lg
Monchi

Beitrag von emmy06 29.05.10 - 11:04 Uhr

Hallo :-)

Soviel Vanillepuddingpulver (das zum Kochen) unterrühren bis Du die gewünschte Konsistenz hast.


LG und guten Hunger #mampf

Beitrag von dominiksmami 29.05.10 - 11:16 Uhr

Huhu,

entweder Vanillipuddingpulver,

oder kalt angerührtes Stärkemehl,

Persago,

Gelantine,

und so was eben.

lg

Andrea

Beitrag von hedda.gabler 29.05.10 - 11:37 Uhr

Hey,

danke für Eure Antworten ... das mit mit Pudding-Pulver ist ja ne tolle Idee, habe ich sogar im Haus.

Gruß von der Hedda.