hallo und oh man (lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stephanieundpaul 29.05.10 - 12:10 Uhr

hallo erstmal,

ich habe am 26.05. an ES+10 oder 11 positiv getestet. einen tag später hatte ich einen verkehrsunfall, wurde in nakose versetzt, mußte mehrfach geröngt werden und nun liege ich hier und frage mich, ob das gut gehen kann. hatte vor 7 wochen erst einen natürlichen abgang. es wurde natürlich ein ultraschall gemacht, aber ist ja viel zu früh, um was zu sehen, aber ein myom wurde dabei entdeckt in der gebärmutter ca 1,5 cm groß. warum leicht, wenn es auch schwer geht was? sind die ganzen sachen sehr schädigend gewesen oder war es gut, dass es noch so früh war? bin wieder aus dem krankenhaus draußen und habe heute noch einen test gemacht, der noch deutlicher war als der erste. jetzt gilt wohl das allesodernichts prinzip was?
vielleicht kann mir ja jemand was sagen. wenn keine blutungen auftreten werd ich erst in 2 wochen zum arzt gehen.

LG Stephanie

Beitrag von prinzessinaqua 29.05.10 - 12:16 Uhr

Hallo Stephanie,
untern den Umständen würde ich dir eig empfehlen das du früher zum Arzt gehst, einfach um sicher zu sein.
Vll sieht er auch schon was und du weißt das alles ok ist. Weil ich denke das ist nun eine Anspannung für dich.
Röntgen und auch narkosse ist natürlich nicht gut für das Kind, egal wie weit man ist.

Aber wen du vor 7 Wochen erst ein Abgang hattest wäre es eh sicherer das du dich gleich mal mit deinem Doc in Verbindung setzt.

Wünsche alles gute und gute besserung.

LG
Manu

Beitrag von stephanieundpaul 29.05.10 - 12:19 Uhr

hallo manu,

letztendlich wird wohl nur das hcg gemessen werden. naja, werde sie montag mal anrufen. denn es ist ja wirklichnoch viel zu früh, um was zu sehen. danke für deine antwort und deine lieben worte