Kindsbewegungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von adelaide 29.05.10 - 12:15 Uhr

Hallo!
Bin jetzt in der 19ssw und war bisher in der SS ganz relaxt!
Allerdings fragen mich jetzt alle Leute wie oft sich mein Baby bewegt. Ich merke eigentlich noch gar keine Bewegungen! Und nachdem alle entsetzt schauen, wenn ich sage, das ich es nicht merke, mache ich mir nun Sorgen.
Beim letzten US war im Gravidogramm auch bei Kindsbewegungen ein NEIN eingetragen. Vorher immer in +!Von Vorderwandtplazenta hat die FÄ auch nix gesagt!
Mach mich wahrscheinlich umsonst verrückt, aber kann das sein????

Beitrag von jiny84 29.05.10 - 12:17 Uhr

Du machst dich umsonst verrückt.
Manche spüren erst ab der 20. SSW etwas,so wie ich,andere wiederrum noch viel später.
Warte die Zeit ab.
Bei meiner letzten US untersuchung wurde auch Kindesbewegungen + eingetragen,weil man es halt sehn konnte,wie es rum geschwommen ist,bei der letzten VU wurde auch nein eingetragen,es war ohne US und ich habe auch noch nichts gemerkt,aber bei der nächsten Vu wird da wieder ein + stehen :-)

Beitrag von stella711 29.05.10 - 12:18 Uhr

nicht jeder frau spuert das kind so frueh bei der ersten ss spuert man es ab 20 wochen oder spaeter mach dir keine sorgen. Weisst du eventuell hast du ein kind das sehr ruhig ist. Mach dich nicht verruckt was andere sagen denn bei jedem ist es anderst.

Beitrag von saku1983 29.05.10 - 13:31 Uhr

Ich schreib einfach nochmal das was ich ebend einer anderen geschrieben habe:


Dies ist meine erste Schwangerschaft und ich habe erst so gegen die 23 SSW bewusst meinen Zwerg gespührt.
Bei mir hat es sich wie ein Zucken immer angefühlt.
Musst dir ein Augenzucken im Bauch vorstellen, so empfand ich das.
Aber wie ich immer hier so lese empfindet es jeder anders.
Mal wie eine Feder die von innen Streicheln mal wie Pluberbläschen :-)

Bei mir war es ebend ein Zucken #verliebt

LG
Saku1983 ET-40

P.S.

Ich denke nicht das du dir sorgen machen musst, solange dein Arzt nichts sagt ist auch alles in Ordnung.
Kannst ja das nähste mal einfach nachfragen warum er es geschrieben hat.

Bei mir haben auch immer alles komisch gekuckt das ich in der 20 SSW noch keine Bewegungen gespührt habe.
Aber jedes Kind ist anders und meiner Z.B. ist auch jetzt in der 35 SSW eher ruhiger aber jetzt bewegt er sich jeden Tag und auch seine entwicklung ist super.

Immer Positiv denken :-)