Trinken!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von woelkchen1 29.05.10 - 12:53 Uhr

Was haltet ihr von Volvic und Gerolsteiner mit Geschmack für die Mäuse zu trinken?

Scarlett kriegt eigentlich Tee und Wasser. Der Papa hat jetzt aber ein paar Flaschen von oben genannten mitgebracht, und Scarlett trinkt davon viiieeel mehr als von Tee und Wasser!

Kann ich ihr das öfter geben, oder spricht was dagegen?

Danke sagt die Sandra

Beitrag von emmy06 29.05.10 - 13:05 Uhr

Ab und an mal sicherlich nicht schlimm, aber dauerhaft würde ich dann doch eine selbstgemixte Schorle vorziehen... - wenn es denn dann mit Geschmack sein muss.
Mir ist dieses Zeug zu künstlich, mag es selbst auch so garnicht trinken.



LG

Beitrag von rmwib 29.05.10 - 13:09 Uhr

HUHU

naja, ist Chemie pur. Synthetische Aromen und viel Zucker. Ob Dich das stört, musst Du selber wissen, aber Wasser pur oder Tee sind eindeutig vorzuziehen. Zumindest auf Dauer. Gegen mal ein Glas spricht sicher nix. Keksi fährt voll auf das Zeug mit Birne und weißem Tee Geschmack von Gerolsteiner ab. Aber das gibts halt wenn wir mal zu Besuch sind oder wenn hier was Besonderes los ist. Als Hauptgetränk ist stilles Wasser angesagt ;-)

GLG

Beitrag von ana-maria 29.05.10 - 16:24 Uhr

Huhu

also ich schließe mich da rmwib an, wollte nur noch dazu sagen dass ich mal ne allergische Reaktion gegen Volvic mit Apfelgeschmack entwickelt habe und das war nicht spaßig. Bin überhaupt kein Allergietyp aber da kam ich mit Atemnot und Ganzkörperausschlag ins KH, der behandelnde Arzt bezeichnete das Getränk auch als Chemie pur.

Ich persönlich würde den Kindern dann lieber Saft geben.

LG!

Ana

Beitrag von magmagruen 29.05.10 - 18:15 Uhr

Bei meinem Mann ruft Volvic Apfe dauerdurchfall hervor.

Beitrag von zahnweh 29.05.10 - 18:18 Uhr

Gelegentlich ok. Aber wenn sie Wasser pur trinkt ist doch super!

Meine trinkt fast nur Wasser. Bei Freunden mal Saftschorle oder unterwegs MAL Fanta. Als Ausnahme.

So bleibt es was besonders.

Öfter würde ich es auch schon wegen der Gewohnheit nicht geben. Irgendwann schmeckt einem purer Wasser dann nicht mehr (eigene Erfahrung). Erst in der Schwangerschaft als ich nur noch Wasser vertragen habe, konnte ich mich wieder damit anfreuden (meine Zähne danken es mir)

Zu mal ich zugeben muss, dass mich diese künstlichen Aromastoffe komplett abstoßen. Lieber al Fruchtschorle oder Obst selbst pressen. Wer weiß was in diesem Chemiezeugs wirklich drinnen ist. Steht ja meistens nur "Aroma" oder "schmeckt" nach drauf. Mit echtem Obst hat das nichts zu tun (auch geschmacklich nicht). Und woraus diese chemischen Aromen gewonnen werden, möchte ich lieber nicht wissen! #schwitz