Wochenfluss nach 2ten KS

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 19jasmin80 29.05.10 - 13:22 Uhr

Hey Mädels #winke

Meine Frage: Wie stark war Euer Wochenfluss nach dem KS?

Wieso ich frage?

Mein Kleiner Sonnenschein ist nun 10 Tage alt und ich habe heute am bereits am 3. Tag keinen Wochenfluss mehr.
Mir gehts gut, ich hab keine Schmerzen o.ä. und ich fühl mich fit.
Meint Ihr, das wars schon mit Wochenfluss?

Mir ist bekannt dass der Wochenfluss nach einem KS weniger sein soll aber nur ne Woche?!?

Bei meinem Großen, Not-KS 2006, hatte ich ca. 4 Wochen Wochenfluss, davon aber auch nur 3-4 Tage stark und danach eher Schmierblutungen.

Wie sind Eure Erfahrungen?

Lieben Gruß Jasmin #winke
mit Florian *30.05.2006*#verliebt & Finn *19.05.2010*#verliebt

Beitrag von dragonmother 29.05.10 - 13:32 Uhr

Lass ne Hebamme drauf schauen.

Ich hatt das auch, und dann hat sich alles gestaut und ich musst mit Tees und Globolis nachhelfen um das wieder in Gang zu bringen.

Beitrag von 19jasmin80 29.05.10 - 13:34 Uhr

Ok #zitter

Beitrag von schneckerl_1 29.05.10 - 23:00 Uhr

Hallo,

bei meinen zwei KS hat es auch nur 1 Woche geblutet. 3 Tage stark, 4 Tage dann mäßig und dann gar nicht mehr.

LG

Beitrag von 19jasmin80 30.05.10 - 18:46 Uhr

Wie bei mir.

Ich hab nun gestern viel aufn Bauch gelegen, u.a. mit Wärmflasche, nichts kommt mehr#kratz

Beitrag von ilvy78 30.05.10 - 13:28 Uhr

Leg dich auf den Bauch, dann wird die GM angeregt und es wird mit Sicherheit was kommen, wenn auch nur wenig. Ich selbst hatte vor 5 Wochen einen KS und hatte auch wenig WF. Nach 3 Wochen war so gut wie nix mehr da. Zwischendurch mal was.

Beitrag von 19jasmin80 31.05.10 - 15:14 Uhr

So, Heute Nacht kam der Schwall auf den ich gewartet habe.
Nach 4 Tagen ohne einen Tropfen hatte ich Heute nacht wieder Wochenfluss.
Zwar nicht schön aber ich bin dennoch erleichtert.

Mein FA meinte es wäre normal dass zwischendurch einige Tage nichts käm und dann wieder sehr viel.

Beitrag von sharizah 31.05.10 - 20:13 Uhr

Ich hatte nach 3 Wochen nur noch etwas Wundsekret und dann hat es wieder voll geblutet. Insgesamt hat es gute 5 Wochen gedauert.

Beitrag von bambus82 01.06.10 - 20:48 Uhr

huhu,

also hatte bei beiden KS erster war auch ne Not Sectio immer einen Wochenfluss von 6 Wochen, aber immer wieder Tage dabeii wo es aussah das nichts mehr komt, macnhmal hatte ich auch 3 oder 4 Tage gar nichts oder nur ganz leicht und auf einmal machte es wieder Flutsch und dann kamm wieder ein schwall raus abwarten so lange es dir nciht schlecht geht ist es gut kannst ja auch leicht bauch massieren um den rest der vielleicht da noch steckt zu lockern.