Baseball-Kappe waschen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von 221170 29.05.10 - 13:56 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat einige Baseball Kappen.

Die sehen mittlerweile aus....eine Wäsche wäre echt nötig.

Prinzipiell würde ich sie auf 30° waschen, aber vorne in dem Schirm ist ja Karton.

Wie kriegt ihr die Dinger sauber? Mit Lappen und Seife brauche ich da nicht mehr anfangen, da müsste schon die Maschine her.

G.
22

Beitrag von seelentrost2007 29.05.10 - 14:06 Uhr

hallo, also ich würde die caps nicht in die waschmaschine tun. entweder handwäsche oder neue kaufen. was anderes bleibt sicherlich nicht übrig.


glg

Beitrag von katja1801 29.05.10 - 14:06 Uhr

Ich wasch' die Dinger immer in der Maschine mit, da muss die Pappe durch. und sie hat's bisher immer überlebt!

LG Katja

Beitrag von anela- 29.05.10 - 14:16 Uhr

Kannst du ohne Bedenken in der Waschmaschine waschen. Ich habe die von unserer Tochter und meinem Mann schon oft gewaschen. Ist kein Problem mit der Pappe. Klappt super und sieht wieder gut aus.

Beitrag von schneckerl_1 29.05.10 - 14:49 Uhr

Hallo,

ich hab sie auch schon öfters in der Maschine gewaschen, bei 30°C.
Dem Karton hat es bislang nicht geschadet.

LG

Beitrag von geralundelias 29.05.10 - 15:08 Uhr

Kommt bei mir ganz normal in die Waschmaschine, eine Weiße habe ich sogar schonmal bei 60° gewaschen. Passiert ist nichts...nur dass die Mütze endlich wieder strahlend weiß war :-D

Beitrag von nana141080 29.05.10 - 16:19 Uhr

Ich wasch die seit Jahren in der normalen Wäsche mit!

Ob nun die von Ernstings oder H&M war egal. Haben sie alle ausgehalten;-)

VG Nana

Beitrag von sunni 29.05.10 - 19:24 Uhr

Ich wasche sie auch immer in der Maschine. Die Caps von H&M zum Beispiel sind laut Etikett waschbar und sogar trocknergeeignet, also sind das die anderen bestimmt auch. ;-)
LG, Sonja

Beitrag von britt79 29.05.10 - 19:53 Uhr

Hej,

ich hab unsere im Geschirrspüler mitgewaschen.....und eine umgedrehte Müslischale als "Formbewahrer" benutzt;-)

LG Britt:-)

Beitrag von bine3002 29.05.10 - 21:12 Uhr

Ist eigentlich kein Problem, wenn es nicht solche Billigdinger sind. Bei den besseren ist vorne eine Plastikumantelung drin und kein Karton.

Beitrag von cori0815 29.05.10 - 22:31 Uhr

Ab damit in die Waschmaschine!!!#ole

Entweder sie überleben es oder eben nicht. Aber mit der Hand bekommst du sie eben doch nicht sauber. Meist ist übrigens vorn im Schirm keine Pappe drin, sondern Plastik.

Die Cappys meines Sohnes überleben es ständig, in meiner Waschmaschine durchgewalkt zu werden. Klar leiden die Farben irgendwann, aber dafür ist wenigstens kein Dreck- oder Fett- oder Schweißrand#schwitz drin.

LG
cori

Beitrag von dadam 30.05.10 - 12:58 Uhr

Hallo!

Also, wie Britt schon geschrieben hat, packe auch ich die Baseballmützen in den Geschirrspüler.

Ich setzte Sie dann immer auf ein Sieb und packe die oben rein.

Hat bisher immer gut funktioniert.

LG; Dani mit Henry (*10/2006) + Linda (*05/2010)