Kaiserschnitt-Termin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina.2 29.05.10 - 14:04 Uhr

Hallo!

Kann man ein bißchen Einfluss nehmen auf den Termin eines geplanten Kaiserschnitts, also kann man sich evtl. einen Tag aussuchen?

Das Problem ist: Unser Erstgeborener hat am 15.07. Geburtstag und ET habe ich jetzt am 22.07..

Ich wäre natürlich am Tag des Geburtstag des Erstgeborenen gerne zu Hause, aber irgendwie glaub ich haut das nicht hin.

Welchen Tag würdet Ihr ideal finden?

LG
Sabrina

Beitrag von babylove05 29.05.10 - 14:17 Uhr

Hallo

also normal machen die im KH die Termine so wie es fuer dich und dein Baby am besten ist .... und nicht wie es dir Terminlich passt... ich mein bei einer Spontangeburt kannst auch net sagen jo komm heute mal weil morgen ist schlecht ....


Ich weiss ja nicht , aber ich hab bei beiden KS den Termine genommen den das Kh mir genannt hat ... waere nie auf die Idee gekommen da was dran zu drehen es es fuer mich besser ist ....

Und ganz ehrlich vor dem 9.7 wuerd ich es aufkeinenfall machen lassen ( wenn das KH das mit macht , da es ja immerhin noch 13 tage vor ET ist )

Aber dann bist sicher wieder daheim am 15.7 ausser es sollten Komplikationen sein was ja mal keiner hofft....

Wenn du den Montag drauf nimmst , kann es sein das du am Geburstag entassen wirst , aber ich kann mir gut vorstellen des es dann auch schon ziemlich anstrengen fuer euch als Familie ist....

Gross Ferien wuerd ich dann eh nicht , sondern ehe das Wochende vieleicht drauf Kaffee und Kuchen machen ....

Lg Martina

Beitrag von mausi__1 29.05.10 - 14:18 Uhr

Hallo!

Sicher, normalerweise kannst du dir den Termin für den KS schon aussuchen. Das KH sagt dir, an welchen Tagen sie noch nen Termin frei haben, und du suchst dir den aus, der für dich am besten paßt.

So läuft es jedenfalls bei uns ab. Und normalerweise wird ja der KS Termin zwischen 10 - 14 Tagen vor dem ET festgelegt.

Also wenn du 14 Tage früher nen Termin kriegst, dann wärst du am Geburtstag deines Großen wieder daheim.

Kommt aber sicher auch auf die Größe und das Gewicht des Babys an, wann es geholt wird.

Das kriegt ihr schon hin! ;-)
Bin auch in ner ähnlichen Situation, mein Großer hat am 26.7. Geburtstag, und ET-Termin ist der 19.7. Ich hoffe schon immer, daß das Baby ein paar Tage früher kommt, damit ich dann wieder fit bin am Geburtstag.

Aber das wird schon alles werden!

Viel Glück und Glg

Kerstin mit Raphael (fast 3) und Ü-#ei (33.ssw)

Beitrag von espirino 29.05.10 - 14:30 Uhr

Hallo,

bei mir ist es bissel anders. Ich hab am 02.07. Termin und selbst am 29.06. Geburtstag. Das liegt in einer Woche. Um den Zeitpunkt herum wäre ich auch gern zuhause. Aber kriegt man denn so einfach nen KS, inkl. Termin, der einem in den Kram paßt? Da muß doch auch irgendeine medizinische Indikation festliegen.

Ich hatte schon im KH angerufen wo ich entbinden will und die meinten ich soll mich erst später melden zwecks Geburtsplanung. Ich weiß halt nicht ob das jedes KH so einfach entscheiden kann...

LG Jana

Beitrag von marquise 29.05.10 - 21:16 Uhr

Viele KH machen auch den KS nicht mehr so früh. Bei uns machen sie es auch mal nur 5-7 Tage vor ET. Frag doch einfach nach und sag deine Wunschvorstellung.

LG