Durchschlafen von alleine?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffihain1980 29.05.10 - 14:09 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich hab mal eine Frage:
Mein Sohn ist 7 Monate alt und hat 3 Monate durchgeschlafen. Dann hat sich das wieder geändert. (Was ja glaub ich auch normal ist) Seit 2 Monaten wird er pünktlich um 1:oo Uhr wach. Ich stille ihn dann und dann schläft er weiter. Zwischendurch schläft er auch mal durch. So jetzt mal zu meiner Frage fangen die kleinen von alleine an ganz durchzuschlafen oder wie habt ihr es geschafft?

Lg steffi

Beitrag von lelou24 29.05.10 - 14:23 Uhr

Hallo !

Die machen das von ganz alleine wenn sie soweit sind ! Meiner hat von der 5ten Woche an durchgeschlafen , als er aber in einen Schub kam ( weis jetzt leider nicht mehr in welchen ) war es erst mal vorbei .

LG

Beitrag von bina20 29.05.10 - 14:48 Uhr

Huhu

Ja das machen die ganz alleine

Mein sohn hat mit drei monaten ungefähr durchgeschlafen und is nur gelegentlich wach geworden wenn wir viel erlebt haben oder schlecht geträumt usw.das is heute aber noch so(4,8 jahre)
Meine Mittlere war eher spät mit 4-5 monaten sie is bis dahin aber meist nur einmal in der nacht wach geworden.
Unsere kleinste schläft seid sie 5-6 wochen alt ist durch aber sowas von durch(18/19uhr bis 8/9 uhr morgends)Sie ist allgemein ein viel schläfer kind sie isst dann is sie so 1-2std wach und dann schläft sie wieder ne weile und nachts halt komplett.

Ich habe auch nie gestillt(die letzte leider nur 2 tage) keine ahnug ob es damit zusammen hängt.

glg bina mit jeremy kjara und lilly