3 Fragen aufeinmal! sitzen/Zähne/Essen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnucki025 29.05.10 - 14:49 Uhr

hallo,

1.)ab wann dürfen Babys eigentlich sitzen bzw. wann fangen die den an und wollen sitzen? #kratz Mit wieviel Monaten dürfen die in einen hochstuhl sitzen?

2.)da meine Tochter jetz die ersten Beißerchen bekommt bzw. es schauen schon ganz kleine spitzen unten raus. Wie putzt man die denn dann wenn die draußen sind? Mit den Wattestäbchen oder ich habe auch gesehen im DM das es so Fingerputz überzieher gibt(ich hoffe ihr wisst was ich meine-mir fällt der Name jetz nicht ein) Und ab wann nimmt man Zahnpasta her bzw. Zahnbürste. Und welche?

3.)Bei myToys hab ich gestern bestellt so einen Obst sauger
http://www.mytoys.de/Nuby-Obstsauger/Geschirr/Mahlzeit/KID/de-mt.ba.ca02.09.03/1769261
kann ich ihr da schon Obst rein tun? Sie ist 5Monate alt.

#danke für eure Antworten


lg schnucki

Beitrag von minishakira 29.05.10 - 14:54 Uhr

hi,
aaaaaaaaaaaaa lass es bitte mit den obst saugern die sind super schlecht mit der säure an den zahnen:((((((((((((
hochstuhl wenn sie frei selbsst sitzt.zum füttern mach ich die wippe immer etwas hoch gestellt;)
PUTZEN mach ich von anfang an mit zahnbürste-damit später kein theater gibt.mit 6-8monaten stell ich auch wieder auf elektr.um wie bei mein großen;)


Lg Kathy mit zwei buben#baby20 Monte und #baby5 Monate

Beitrag von misslila 29.05.10 - 14:55 Uhr

Hi

also meine antworten

zu1.) Meine Maus konnte alleine erst mit fast 7 Monaten sitzen, ist zwar schon viel früher gekrabbelt, aber so richtig sitzen ging erst viel später

Ich hab zuerst immer auf dem schoss gefüttert. und als sie dann mit 6 Monten gekrabbelt ist - immer nur für die Dauer der Mahlzeit in den Hochstuhl und dann schnell wieder raus ;-) *wer steine werfen mag - los :-)*


zu2.) Wir haben genau das selbe Szenario. Ich habe gestern das erste mal "Zähne geputzt" - ich habs so gemacht:
Mit Wattestäbchen vorgefühlt ob sie mich rein lässt und dann mit einer Noppenbürste Zahnfleisch massiert und das spitzchen abgestreift. alles nur mit Wasser. ich hab da bei DM so ein Zahnputz lern st geholt - da ist ein Noppen-Kaustab drin, eine Noppenbürste und eine Zahnbürste, wenn das Zähnchen dann ganz durch ist. Zahnpasta brauchst du eigentl. noch nicht, denn die darf ja nicht geschluckt werden und das dauert glaub ich bis die kleinen das dann nicht mehr machen :-)

zu3.) Keine Ahnung, nie benutzt :-)

vlg
miriam, ich hoffe ich konnte dir ein bisserl helfen :-)

Beitrag von minishakira 29.05.10 - 14:59 Uhr

warum steine???????????????#zitter


Lg Kathy mit zwei buben#baby20 Monte und #baby5 Monate

Beitrag von misslila 29.05.10 - 18:29 Uhr

Naja ich hab meine Maus halt schon etwas früher in den Hochstuhl gesetzt zum Essen - hätt ja sein können das da jmd. das bedürfnis hat mir einen Stein entgegenzuwerfen :-)

vlg

Beitrag von hej-da 29.05.10 - 14:57 Uhr

Hallo!

1- Babys sollen eigentlich erst hingesetzt werden, wenn sie sich auch von selbst hinsetzen. Deshalb gibt es auch keine Monatsangabe für die Nutzung des Hochstuhls. Mein Wurm wird jetzt ein Jahr alt, kann aber noch nicht sitzen. Seit Kurzem setzen wir ihn zum Essen kurz in den Tripp Trapp. Allerdings nur wenige Minuten.....

2- Wir haben mit dem Fingerling von Tupper angefangen und dann haben wir noch ein Set, das aus drei "Bürsten" besteht. Jetzt nehmen wir das, was er grad am liebsten mag. Zahncreme gibts bei uns nicht, da er Zymafluor bekommt.

3- Wenn sie es mag, warum nicht?;-)


LG

Beitrag von minishakira 29.05.10 - 15:01 Uhr

hi,
es gibst zahnpaster ohne flour;)das die kinder sich daran gewönnen;)


Lg Kathy mit zwei buben#baby20 Monte und #baby5 Monate

Beitrag von hej-da 29.05.10 - 15:12 Uhr

Ich weiß, aber sehe keinen großartigen Sinn darin. Bei uns wirds die erst später geben.....

LG

Beitrag von schnucki025 29.05.10 - 15:14 Uhr

Danke für eure netten Antworten.

Da weiß ich ja jetz bestens bescheid.


wünsch euch noch ein schönes #sonne WE


lg schnucki

Beitrag von bina20 29.05.10 - 15:28 Uhr

Huhu

Zum Füttern kannst du dein baby in den Babysafe legen(perfekte haltung zum essen)oder eben auf dem schoß.

Sobald Zähnchen da sind mit der zahnbürste und flour haltigen zahnpasta

Mit 5 monaten kannst du sie auch so mit obst gläßchen oder gemanshctem obst füttern.

glg bina mit jeremy kjara und lilly

Beitrag von engeldernacht5 29.05.10 - 22:01 Uhr

Hallo!!
Sitzen können Kinder nicht wenn man sie hinsetzt und sie sitzen!! Erst wenn sie es von alleine machen!! Ist bei jedem Kind unterschiedlich!!
Wir haben den kleinen in der Wippe gefüttert!! Meinen großen hatte ich auf dem Sofa oder im Bett auf einem Kissen gefüttert, da ich da noch keine Wippe hatte!!

Der kleine ist nun 9 Monate und hat schon 8 Zähne! (mein großer hatte den ersten mit 10 Monten und den zweiten erst mit 14 Monaten)
Wir hatten am Anfang von NUK die Lernzahnbürsten, die er zum spielen und selber ausprobieren bekommen hatte (wenn wir dabei waren) die mit den Noppen, da ein man einen Ring drum machen kann, können sie die nicht zu weit in den Mund schieben!! Mit der zweiten Gummizahnbürste haben wir ihm anfangs die Zähne geputzt!! Ich habe die kleiste Zahnbürste die ich bekommen konnte gekauft und er bekommt auch schon Zahnpasta!! Auch wenn sie die runter schlucken, was ok ist!!
Beim großen sagte der Zahnarzt 1x täglich abends würde reichen!
Zahnpasta braucht man noch nicht viel nehmen!!

Essen können Kinder erst wenn sie dazu bereit sind!! Einige früher, andere später!! Aber einen Obstsauger würde ich auch nicht nehmen!! Die gewöhnen sich zu schnell an was und das Abgewöhnen dauert um so länger!!
Einfach mal ein Glas Obst selber ausprobieren, oder selber kochen und pürieren!! Man fängt nur mit einer Sorte an und einem Inhalt!! z.B. Apfel um zu sehen wie sie drauf reagieren, Allergie??? Und dann immer das nächste dazu ein paar Tage testen!!

MfG
#winke