*heul* gleich Familienfeier und Krach (keiner weiß von der SS)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kissmet81 29.05.10 - 15:37 Uhr

Ich könnte gerade nur noch heulen.
Bei uns findet gleich eine Familienfeier statt. Eigentlich sollte das was schönes sen, doch so wie sie jetzt stattfindet war sie nicht geplant. Aus dem Grunde haben wir auch schon Krach mit meinen Eltern (wohnen zusammen in einem Eigenheim). Das alleine macht mich schon fertig. Nun kommt noch dazu, das noch keiner (selbst meine Eltern nicht) was von der SS weiß. Da ich morgen in die 18SSW starte und man doch schon Bauch erkennt...erwarte ich ein rießen Theater! Ich würde am liebsten davonlaufen. Aber mein Mann will das nicht. Mir geht`s so besch..., habe richtig Angst. :-(

Sorry für`s Jammerposting!
Karin

Beitrag von lene76 29.05.10 - 15:42 Uhr

sorry, wieso solls krach und theater geben? wg deiner SS? das ist doch aber was schoenes?#kratz

Beitrag von kissmet81 29.05.10 - 15:44 Uhr

Ja das sollte es eigentlich...aber das sehen nicht alle so. Ist halt auch schon unser viertes Kind!

Beitrag von lene76 29.05.10 - 15:47 Uhr

4. kind? gratulation! ist doch toll.

ausserdem ist das doch eure entscheidung... und wenn ihr euch freut (scheint ja der fall zu sein), dann ist das doch wichtig und nicht die meinung anderer.

Beitrag von magdalena70 29.05.10 - 15:51 Uhr

ach mensch, das kenn ich! Bin jetzt in der 11. SSW und bei uns wissen es unsere Eltern auch noch nicht. Es wird ein Riesentheater geben :-( und es ist bei uns auch dann das vierte Kind.
Viel Kraft für heute! Irgendwie werden wir da alle durchmüssen und es wird sich auch wieder beruhigen!
LG
magdalena

Beitrag von wuchtbrumme79 29.05.10 - 15:53 Uhr

Gibts denn Stress wegen den jetzigen Kids... irgendwelche Vorfälle?
Ich wüsste nicht warum ich Stress mit meiner Fam. bekommen sollte nur weil ich ei 4. Kind bekomme!
Also denke ärger bekäme ich nur, wenn ich schon mit den ersten dreien nicht klarkäme...zu jung, keine Arbeit, kein Platz, Chaoshaushalt, keine Perspektiven etc....
ja dann würden meine Fam auch nicht mit Freude auf die neue Nachricht reagieren..... aber sonst wenn alles passt und gut läuf- gäbe es ja keinen Grund warum man wegen eines Babys anecken sollte!

Alles Gute und toi toi..... #klee

Beitrag von 4ermami 29.05.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

Das tut mir leid für Dich!

Also meine Familie war auch nicht so begeistert bei Nr. 3, Nr.4 war nicht geplant und mein Bruder hat gesagt ich sag es ihnen gerne! Er hat sich für uns gefreut und hat das gerne übernommen! Er hat sich einspass drauss gemacht! Meine Eltern waren gar nicht begeistert und nun lieben sie alle Kinder abgöttisch!

Jaaaa und bei Nr. 5, da habe ich allen Mut zusammengenommen und es aber auch nur am Telefon extrem bestimmend erzählt, dass wir es so wollen und wir uns freuen!! Nach 2 Stunden hat sie angerufen und hat gesagt, dass sie wieder normalen Puls hat, war dann alles auch wieder gut! Und nach 10 Tagen hat sie extra angerufen und hat sich voll gefreut und hat fürs Baby eine neue Krabbeldecke bestellt! Sie freuen sich jetzt alle riesig!

Sie haben Angst um mich und unser Haus ist zu klein für 5, aber das ändern wir in 2 Jahren, solange wird das gehen!

Vielleicht ist es am Anfang ein Schock für die anderen, aber gerade Oma und Opa, freuen soch doch dann irgendwann!?

Ich drück Dir die Daumen.

Gruss Melanie

Beitrag von s_jehle 29.05.10 - 19:23 Uhr

Huhu Karin,

also ich bin gerade ungeplant mit Nr. 4 und ich hatte auch tierische Angst von meiner vierten Schwangerschaft zu erzählen. Ich wollte es eigentlich auch erst eher spät erzählen und habe mir hin und herüberlegt wie ich das erzählen soll #schwitz Ich muß dazu sagen, dass gerade meine Mutter ein mortz Theater machte, als Sie erfuhr, dass ich mit Nr. 3 geplant schwanger war....Sie machte mir ganz schön das Leben zur Hölle #schwitz heute liebt Sie aber über alles die 2 jährige Sarah #schein
Naja ich entschied mich dazu es zu sagen und riss mich in der 12 SSW zusammen. Ich war der meiner Meinung es am besten meiner Tante zu erzählen...das ist die gr. Schwester meiner Mutter und Sie hat einen sehr guten Draht zu meiner Mutter...Ihr hörte Sie nämlich eher zu wie mir #schein Naja nachdem ich das heulend meiner Tante erzählt habe, kamen ganz normal "Schockreaktionen" und eine halbe Stunde lang ne Standpauke...ich ließ Sie reden, denn Sie war ja so geschockt wie ich #schein Als Sie es sacken ließ, fand Sie es schon nimmer so schlimm, denn ich habe Ihr erzählt wie ich es alles so plane mit Nr. 4 und Sie half mir dann es meiner Mutter zu sagen. Meine Mutter reagierte diesesmal gelassen....bei Ihr war das so, dass da schon von anfang an was gemeinsames da war: Sie war auch das ungeplante vierte Kind! Klar war das erst für Sie ein Schock, aber Sie hat es gut geschluckt und mittlerweile freuen sich alle auf das vierte Kind:-) Meine Eltern kauften sogar extra einen 7Sitzer, damit Sie mal 4 Kinder mitnehmen können #verliebt
Ich hoffe für Dich, dass Deine Familie es gut aufnimmt, es kann aber dennoch sein, dass Sie vielleicht verärgert und geschockt sind, da Du es schon relativ spät sagst #schwitz
Wenn Du Fragen hast oder mit jemand darüber reden willst, darfst Du mich gerne kontaktieren #liebdrueck

LG Silke mit 3 Kids(6,4 & 2Jahre) und #blume Svenja(ab morgen 28SSW)