Guter FA in BLn?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von happyful85 29.05.10 - 18:39 Uhr

guten abend,

nach dem meine tochter in der 34.ssw gestorben ist und ich immernoch probleme mit meinem unterleib habe (11 wochen nach geburt eine AS und anschließender Gebährmutterentzündung..mit längerem kh aufenthalt...)
möchte ich jetzt meinen frauenarzt wechseln...da ich mich bei ihm nicht kompetent behandelt fühle...


kennt ihr einen guten oder eine gute frauenärztin???




danke für eure antworten,

lg happyful

Beitrag von yaso 29.05.10 - 20:47 Uhr

Hallöchen...

nach dem ich auch eine Fg hatte bin auch seid fast 3 jahren bei ihr und bin sehr zufrieden von Dr. Asmus. sieh es dir mal an.

http://www.prof-moltz.de/6.html


LG Yasmin

Beitrag von lepidoptera 30.05.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der Praxis von Prof. Moltz und kann Fr. Dr. Krzizanowski
empfehlen.

Viele Grüße
Lepidoptera

Beitrag von schokoladeundmilch 30.05.10 - 17:31 Uhr

Hallo happyful,

ich fühle mich bei meiner Ärztin super aufgehoben, schicke dir mal einen Link von der Praxis...es ist eine Gemeinschaftspraxis sogar mit Hebammen. Meine Ärztin heisst Frau Dr. Lais ich glaube über sie steht da nichts, aber sie ist eine wirklich kompetente Ärztin die sehr mitfühlend ist. Aber auch Dr. Graffunder ist ein super Arzt meine Schwägerin ist seit Jahren bei ihm Patientin. Vielleicht spricht dich diese Praxis ja auch an ;)

www.mig-praxis.de

alles liebe

Hannah