Bläschen am Körper...Hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stern73 29.05.10 - 19:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine kleine Maus hat seit Donnerstag Bläschen am Rücken. 4 waren es. Am Freitag schaute eine Hebamme drauf und sagte, es sehe nicht nach einer Kinderkrankheit aus.
Seit heute Abend sind es aber schon 10 Pickelchen mit Bläschenbildung, davon auch jeweils ein Pickelchen am Beib, Arm und am Kinn.
Ich denke nicht, dass es sich um eine Kinderkrankheit handelt, denn meine Kleine ist fieberfrei und im sehr guten Allgemeinzustand.

Hat das eines eurer Kleinen auch schonmal gehabt?

Sollte es nicht weggehen, dann gehe ich Montagmorgen zum KIA, aber deswegen zum Notdienst ins KH (wo noch mehr Keime rumschwirren) finde ich unangebracht.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke und LG
Stern73 mit Marieke (11 Monate alt)

Beitrag von dina131283 29.05.10 - 19:15 Uhr

habe grad an windpocken gedacht. juckt es ihr?

lg
dina

Beitrag von stern73 29.05.10 - 19:20 Uhr

Ja, da habe ich auch schon dran gedacht, aber es juckt nicht, zumindest kratzt sie nicht.
Dann müsste es ihr aber doch schlechter gehen, oder?

LG

Beitrag von dina131283 29.05.10 - 19:36 Uhr

hhm ich weiss nicht ob jedes kind dabei fiebert. meine große ist geimpft. ich weiss es nur von ner freundin und von mir als ich kind war.

jucken tut es eigentlich schon sehr. aber was anderes wüsst ich jetzt auch nicht mit bläschen was nicht juckt :)

hhm, auf jedenfall zum arzt morgen, sollten noch mehr dazu kommen. haste schon mal gegooglet?

lg

Beitrag von stern73 29.05.10 - 19:39 Uhr

Ja, habe schon gegoogelt, aber die Bilder die gezeigt werden sehen anders aus als bei Marieke.
Morgen ist ja Sonntag, wenn es sich nicht verschlechtert, dann gehe ich Montag zum KIA.
Vielleicht reagiert sie auch allergisch, ich weiß aber nicht wodrauf.

Wird schon nicht so schlimm sein, denke ich.

Danke dir für die Antwort.
LG Stern73

Beitrag von altehippe 29.05.10 - 19:46 Uhr

könnten es vielleicht einfach nur hitzpickelchen sein? die kommen manchmal auch mit blasenbildung.