Gefährdung für mein Krümel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariechen90 29.05.10 - 19:08 Uhr

Hi Mädels...

ich hab seit gestern halsschmerzen und heute hab ich Bläschen im Raqchenraum entdeckt:-(

Kann das Gefährlich für mein kleines werden, wenn es mir nicht gut geht?#zitter

Es ist zwar schon den ganzen Tag aktiv, aber trotzdem mache ich mir gedanken....

LG

Beitrag von karra005 29.05.10 - 19:20 Uhr

bei solchen Dingen würde ich IMMER einen Arzt fragen.

Beitrag von bml 29.05.10 - 19:22 Uhr

Hallo

hatte bei meiner Tochter in der SS Angina und das hat ihr überhaupt nichts gemacht durfte kein Antibiotikum nehmen so ging das halt länger,aber ich würde an deiner stelle am Montag mal zum Arzt gehen und mal nachschauen lassen gute Besserung lg

Beitrag von berry26 29.05.10 - 19:42 Uhr

Hi,

dein Kleines stört ein Infekt normalerweise gar nicht weiter. Nur hohes Fieber kann gefährlich werden. Wenn du schon Bläschen im Rachenraum hast, würde ich auf jeden Fall heute oder morgen zum hausärztlichen Notdienst gehen. Je eher das ganze behandelt wird, desto einfacher ist es auch auzukurieren. Zudem kommst du dann evtl. sogar noch ohne Antibiotika aus.

LG

Judith