Dennis Hopper

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von king.with.deckchair 29.05.10 - 19:48 Uhr

Ein großartiger Schauspieler (und für den Vater meines Sohnes der Namens"pate" unseres Kindes) lebt nicht mehr:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,697534,00.html

#kerze

Beitrag von schnubbi83 29.05.10 - 19:59 Uhr

#kerze

Beitrag von fipi74 29.05.10 - 20:00 Uhr

Ui, habe ich heute gar nicht mitbekommen.

Er war ein sehr guter Schauspieler!

Beitrag von bu83 29.05.10 - 20:13 Uhr

#kerze

Beitrag von ayshe 29.05.10 - 20:19 Uhr

scheiß krebs :-(

Beitrag von klimperklumperelfe 29.05.10 - 20:23 Uhr

Schade, aber es war ja absehbar!

Beitrag von gunillina 30.05.10 - 00:56 Uhr

da fällt mir ein:
es ist für uns alle absehbar.

Beitrag von klimperklumperelfe 30.05.10 - 08:05 Uhr

Aber nicht so offensichtlich und schnell wie bei ihm!

Beitrag von ayshe 30.05.10 - 08:54 Uhr

wer weiß das schon.

Beitrag von jessi273 29.05.10 - 20:39 Uhr

"und für den Vater meines Sohnes der Namens"pate" unseres Kindes"

für wen war er namenspate?

*

Beitrag von shalina2 29.05.10 - 21:33 Uhr

Für den Vater ihres Kindes war er bedeutungsvoll als Namenspate ihres Kindes
So verstehe ich das...

LG

Beitrag von jessi273 29.05.10 - 22:14 Uhr

ich wußte nicht, dass es eine frau ist, die das geschrieben hat. ich dachte es sei ein mann;-)

Beitrag von king.with.deckchair 29.05.10 - 21:34 Uhr

mein Sohn = unser Kind

Beitrag von jessi273 29.05.10 - 22:13 Uhr

ach so, du bist anscheinend trotz des nicks eine frau;-) jetzt macht´s sinn.

*lg*

Beitrag von knutschbacke07 29.05.10 - 20:59 Uhr

Die Filmbranche verliert einen bedeutesten Schauspieler seiner Zeit.

R.I.P. Dennis #kerze

Beitrag von juniorette 29.05.10 - 21:07 Uhr

Bei seinem Film Flashback muss ich bei der "Retro-Szene" immer Tränchen verdrücken...

Großartiger Schauspieler!

Möge er in Frieden ruhen!

#kerze

P.S.: eigentlich war er doch der Namenspate deines Sohnes, oder?

Beitrag von king.with.deckchair 29.05.10 - 21:39 Uhr

Meine ich doch, der Satz war irgendwie verdreht und schwurbelig geschrieben... mein Sohn ist ja "unser Kind". #klatsch Dennis Vater verehrte Dennis Hopper sehr, der Name "Dennis" war Anfang der 90er recht geläufig und daher kam der Vorschlag "Dennis" von ihm. Und da ich Dennis Quaid wiederum sehr mochte und zudem schon damals anglophil war, war es OK für mich.

LG
Ch.

Beitrag von elli2803 30.05.10 - 00:23 Uhr

#kerze

Beitrag von emmapeel62 30.05.10 - 09:10 Uhr

Ich hab's auch gerade im Netz gelesen #kerze