Wie gehts Lotta?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jjmama08 29.05.10 - 20:34 Uhr

Liebe Sina!
Ich wollte mal nachfragen wie es deiner kleinen Lotta geht? Du hattest vor ein paar Tagen geschrieben das es ihr nicht so gut geht weil sie immer wieder fiebert? Haben die Ärzte ne Ursache finden können und ihr helfen können? Ich muß immer ganz doll an euch denken!
LG jjmama08 mit Luca und Michelle

Beitrag von bernja1985 30.05.10 - 16:37 Uhr

Hallöchen
Danke der Nachfrage #liebdrueck
Lotta geht es besser! Wenn es so bleibt wird sie morgen ins Herzzentrum verlegt! Man vermutet das es mit dem Herz zu tun hat #zitter
Sie braucht immer noch ganz viel Sauerstoff und ist angeschlagen beim US hat man ein vergrößertes Herz festgestellt, zwar noch grenzwertig, aber es sei wichtig das gleich danach geschaut wird u das ist wohl vor Ort besser! Wir haben einen Tip bekommen und uns ein Zimmer im Mc Donald Haus organisiert, das wir weiterhin (zumindest ich) ganz nah bei ihr sein kann!!!
Hat den jemand Erfahrung mit München??
Danke für alles
LG Sina