Rezept mit Erdbeeren/Himbeeren mit Quark o.ä.-Nachtisch

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von kerstim 29.05.10 - 21:37 Uhr

Hi,
ich bin auf der Suche nach nem Rezept mit Erdbeeren oder Himbeeren u Quark oder so ähnlich. Sollte was sommerlich frisches sein und wäre super wenn s einfach geht u gut vorzubereiten ist. Soll nämlich der Nachtisch für die Geburtstagsfeier meines Mannes werden....
Freu mich über eure Vorschläge.
Danke. Kerstin

Beitrag von nana13 29.05.10 - 22:24 Uhr

Hi,

Ich mache immer mal wider "Mälchterligschlber"
hab da keine mengenangabe.
also du nimmst quark oder/und joguhrt zermanst etwa 1/3 der himberen
mischt das und den quark gibst zucker dazu evt auch noch vanillezucker
dan sahne steifschlagen drunter ziehen und die restlichen himbern dazu geben.

ist bis jetzt immer sehr gut bei den gesten angekommen, bei familien feiern bringt disese desert immer jemand mit.

der name kommt von meiner tante, die hat es mal in einem restaurant gegessen,es kam ich einem"mälchterli" das ist ein gefäss welches wir so in der schweiz nennen.

lg nana

Beitrag von gh1954 29.05.10 - 23:07 Uhr

Sehr lecker:

http://www.chefkoch.de/rezepte/860611191570186/Weisser-Traum.html

Beitrag von dine15 30.05.10 - 11:32 Uhr

Hallo!
Mein ABSOLUTES Lieblingsdesert:

Für ca. 6 Personen:

300 g TK-Himbeeren
1 Becher Schlagsahne
250 g Quark
1 Becher Naturjoghurt
150 g brauner Zucker


Die Himbeeren in eine Schale geben.
Die geschlagene Sahne mit Quark und Joghurt vermengen und über die Himbeeren geben. Und den Zucker als obere Schicht über die Quark-Masse geben. Am besten eine Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Man kann unter die Quark-Masse noch ein Päckchen Vanillin-Zucker mischen. Man muss es aber nicht süßen, da die Speise durch die obere Zuckerschicht süß genug wird.

Die Himbeeren werden etwas wässrig. Man kann daher als unterste Schicht auch noch die Schale mit Löffelbisquit auslegen. Das ist auch lecker. Ich persönlich mag es aber lieber ohne Kekse #mampf #mampf

Probier das mal aus, das ist wirklich tooootal lecker. Nicht zu süß und im Sommer genau richtig!

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von aussiegirl600 30.05.10 - 11:55 Uhr

Such mal nach "Cranachan" - das ist ein schottisches Rezept. Ich benutze meistens eine Mischung aus Mascarpone und Joghurt, aber glattgerührter Quark geht sicher auch.