Welches Auto

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von shera01.05.00 29.05.10 - 21:42 Uhr

Hallo

Weiss das das hier nicht das 100% richtige Forum ist, aber ich denke ihr hier wisst am besten was ich suche bzw. meine:-p

Also
wir haben 2 autos
einmal einen Honda Accord mit flachkofferraum (passt kein hund rein)
und einen Ford fiesta in dem kofferraum würde ein hund reinpassen, find eich aber doch eher eng.

Jetzt sitzt meine tochter mit ihrem kindersitz hinter dem beifahrersitz, danben mein Mann oder ich unser hund hinter dem Fahrer (ist angeschnallt)
und unsere anderer auf dem beifahrersitz (auch angeschnallt)
Also sicher ist es hunde haben auch platz aber für längere fahrten doch eher eng.
Jetzt wollen wir auch mal in den Zoo Münster ( d akann man hunde mitnehemn) möchten dann auch gerne meien schwiegermutti mitnehmen. Aber ist ja kein Platz
lange rede kurzer Sinn#cool

Ich suche ein Auto (Ford Fiesta soll weg und dafür ein wo ich einen Dobermann und einen kleinen bernersennen-schäferhund mix reinbekommen kann und wo im fahrraum ganz normal leute sitzen können.

welchen könnt ihr da empfehlen?
also zu teuer soll es auch nicht sein bauen momentan und da brauchen wir das geld für andere sachen aber gebrauhct bis 1000€ wäre zu verkraften.
was meint hr? Welche marken wären da so passend?

(für die leuet die jetzt meienn da hätte ich mir gedanken müssen bevor ich mir einen 2. Hund hole, momentan wenn so ein fall wäre würden wir mit unseren beidne autos fahren#cool)

Bin für eure tips erfahrungen sehr dankbar

#herzlich

Beitrag von kja1985 29.05.10 - 22:32 Uhr

LOL, ich würde euch gern mal zu dritt mit euren zwei Nachwuchskälbchen im Fiesta sehen #rofl

Wir haben uns vor zwei Monaten einen VW Golf 3 Variant gekauft, also Kombi, da würden zwei große Hunde reinpassen und der Fahrgastraum ist auch ausreichend. Hat 1250 Euro plus ein paar kleinere Reparaturen gekostet. Neuer Zahnriemen und Spannrolle, Spur einstellen, neue Reifen etc.

Beitrag von shera01.05.00 29.05.10 - 22:49 Uhr

Hi

Ja sieht etwas witzig aus, mein mann und ich sind net gerade hungerhaken:-p

Der Fiesta kma dmaals von einem kollegen top zutsand für 150€ da haben wir den natürlich genommen. Zu dem Zeitpunkt war noch nicht abzusehen das wir "plötzlich" ein großen hund bzw. 2 hunde bekommen.

werde dann gleich mal googeln#cool

#danke

Beitrag von jeanny0409 30.05.10 - 00:25 Uhr



Aber ich kann euch den Dacia Logan empfehlen,fahren wir jetzt seit 3 Jahren,keine Reperaturen ect.

Gibts auch als 7 Sitzer.

Beitrag von maryalex 30.05.10 - 00:29 Uhr

Den bekommst du aber net für unter 1000 Euro*g*
Würde meinen Dacia auch nimmer eintauschen#verliebt

Beitrag von shera01.05.00 30.05.10 - 00:44 Uhr

der sieht auch schick aus.
achja gibt viele tolle autos (guck ja schon immer auf der strasse)
allerdings such ich erstmal ein auto für den "übergang" bis unser hauptauto kaputt ist, dann kaufen wir direkt einen kombi.
Den accord hatten wir nur damals auf Gas umrüsten lassen.

Aber danke für eure antworten

Beitrag von kimchayenne 30.05.10 - 08:07 Uhr

Hallo,
ich hasse es auch wenn im Auto nicht genug Platz ist.Wir haben einen Mitsubishi L300,denn gibt es mit 6 oder 9 Sitzen.Der 6 Sitzer scheint prima für euch zu passen,dann haste ne große Ladefläche wo die Hunde gemütlich liegen können und nen KInderwagen bekommst auch noch locker mit.Wir hatten damals noch keinen Hund aber 4 Kids udn ich habe es geliebt den KInderwagen nicht erst zusammenklappen zu müssen,Klappe auf ,KiWa ein,die Fahrräder der jungs udn das dreirad daneben,klappe zu und los ging es.Jetzt fahren wir das selbe Modell als 9 Sitzer.Viele lästern zwar ,man muss ja mindestesn eine T4 oder so haben,aber das brauche ich nicht,ist mir auch egal was die Leute sagen,ich liebe meinen Türkenbomber.Schau dich mal bei
Mobile oder autoscout um,da müsstest Du sowas in deiner Preisklasse finden.
LG KImchayenne

Beitrag von pizza-hawaii 30.05.10 - 09:27 Uhr

Kleiner Berner Sennen-Schäferhund-Mix? ;-)

Passat Variant, ein älteres Modell gibt es sicherlich in Eurer Preisklasse, VW-Teile bekommst auch problemlos und bei den Älteren kann man noch viel selbst schrauben!

Kombi ist nicht gleich Kombi, da muss man echt gucken, grössentechnisch gibt es da Unterschiede wie Tag und Nacht!

Alternativ ein Hochdachkombi (Kastenwagen)

pizza

Beitrag von minimal2006 30.05.10 - 11:12 Uhr

Hallo

Schau mal bei mobile.de oder bei autoscout..

Du kannst da ein Modell eingeben von / bis KM und von €/ bis €.

Wir haben vor ein paar Monaten auch geschaut, weil mein Mann auch ein Baustellenauto gebraucht hat.
VW ist stark vertreten (Passat oder Golf Variant).
Zudem bekommt man VW immer wieder gut verkauft ;-)

LG minimal

Beitrag von shera01.05.00 30.05.10 - 12:16 Uhr

Danke für eure antworten!

Ja es gibt soviele modelle und ich wusste einfach nicht wonach ich gucken sollte.
So ein Kastenwagen wäre auch klasse#cool

Dann werde ich mich mal bei autoscout und bei den gebrauchtwagenhändlern in unserer nähe erkundigen.


#danke

Beitrag von willnix 31.05.10 - 12:56 Uhr

Wir fahren seit 2 Jahren einen VW Caddy Life.
Was der an Platz hat........
Erinnert mich stark an meinen alten VW-Bus.