Spontangeburt nach 2 KS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eya1984 29.05.10 - 22:40 Uhr

Hallo,

meine Frage seht ihr ja schon oben.
Ich bin jetzt mit meinem 3. Kind schwanger und hätte so gern eine spontane Geburt.
Meine beiden großen Mädels mussten beide mit NotKS geholt werden da bei beiden die Herztöne unter den Wehen stark abgefallen waren.
Außerdem haben sowohl Hebamme als auch Arzt bei meiner letzten Geburt einen Satz vor sich hingemurmelt: " die passt da garnicht durch"
Erklären wollte mir das hinterher aber niemand :-(und auch der Arzt hat sich auf die Herztöne bezogen...
ich weiß nicht was ich davon halten soll oder ob vllt ein zu enges Becken die Gründe für den KS waren.
Jetzt sagt mir auch jeder nach 2 KS kann ich auf keinen Fall normal entbinden und muss einen KS machen lassen...

Ist das wirklich so oder gibts hier auch jemand der nach 2KS trotzdem normal entbunden hat?
Ich muss dazu sagen das meine Kleine auch schon 3 Jahre alt ist, also die Narbe mehr als genug zeit hatte zu verheilen.

#danke schonmal für eure Antworten

LG Ellen mit Zoe+Jill (5+3J) an der Hand und #ei10.SSW

Beitrag von cindy1973 29.05.10 - 23:22 Uhr

hallo Ellen,

mir gehts auch so; ich habe auch bereits 2 Kinder per KS entbunden. Und nun heißt es für mich, dass ich mein 3. Kind nur per KS zur Welt bringen kann..... Anfangs gefiel mir dies gar nicht #schmoll Habe mich aber mit der Sache abgefunden, weil ich mir denke, es ist einfach sicherer..... Falls doch während der Geburt was passiert... nein nein ich gehe dieses Risiko nicht ein! Ich habe ein zu schmales Becken und meine Kinder waren immer relativ groß zum ET....

Na ja, Hauptsache es geht alles gut und mein Baby kommt gesund und munter auf die Welt, spontan oder per KS - egal - es gibt schlimmeres;-)

Aber wenn Du unbedingt spontan es versuchen möchtest, dann mußt Du Dich in Deiner Umgebung mal schlau machen, es gibt in der Tat Krankenhäuser oder Kliniken, die das machen #klee

Wünsch Dir jedenfalls alles alles Gute
Cindy#herzlich

Beitrag von sternchen-80 29.05.10 - 23:23 Uhr

Hallo,

ich habe auch 2 KS hinter mir und der dritte wird wieder einer wenn wir mal ein drittes wollen ;-)
Ich habe ein zu enges Becken und da past nix durch.
Aber im KH hat man mir damals schon gesagt das die nach 2 KS so oder so wieder einen machen (vom becken mal abgesehen)
Die Gefahr ist wohl zu groß das die alten Narben reisen.

Vlt können die anderen Mädels hier aber was anderes erzählen ;-)

Alles gute weiterhin :-D