welches Bügelbrett könnt ihr empfehelen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sweetlilly 29.05.10 - 22:40 Uhr

Hallo,

bis jetzt hatte ich immer ein "billiges" vom Discounter, aber es ist nun kaputt und ich möchte mir mal endlich was Anständiges zulegen. Ich habe ein Dampfbügeleisen, ohne Dampfstation, der Tisch sollte schön groß sein, nicht so winzig, höhenverstellbar und v.a. sollte der Bezug und dieser Schaumstoff drunter nicht ständig beim Bügeln verrutschen bzw. abgehen, das nervt total.
Ich habe mir schon welche von Leifheit angesehen, aber die sind echt teuer und ich bin mir nicht sicher ob die was taugen.

Welches könnt ihr da empfehlen?

Danke für eure Tips und LG
Sarah

Beitrag von niggelsche 29.05.10 - 23:22 Uhr

'n Abend,

also ich habe mir vor zwei Jahren von Leifheit das Airboard XL Plus (hat 79 EUR gekostet) geholt, da es das einzige auf dem Markt ist, das höher ist als alle anderen. Da ich 1,80 groß bin, hatte ich immer Rückenschmerzen beim Bügeln, dank Airboard nicht mehr. #huepf
Ein weiterer Vorteil ist, daß da keine Schaumstoffmatte drunter ist, die dauernd verrutscht. Das Material der Bügelfläche ist auch nicht aus Metall, sondern sieht so ein bisschen aus wie Styropor (ist natürlich keins, weil das ja schmelzen würde #aha).
Ich weiss 79 EUR für ein Bügelbrett ist viel Geld, aber ich denke, daß ich mir nie wieder ein anderes Bügelbrett holen muss.

LG, Nicole

Beitrag von sweetlilly 31.05.10 - 09:59 Uhr

Hi,

super, hört sich gut an , DANKE

Da werde ich jetzt gleich mal bei Amazon schauen ;O)

LG sarah