finde grad leider nix dazu..mutterschaftsgeld...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiwiii 29.05.10 - 22:51 Uhr

Habe einen Minijob und bekomme ja daher vom bva diese 210 euro die sechs wochen vor der geburt...
wann muss ich das denn spätestens beantragen??
Habe leider überhaupt nicht mehr dran gedacht und am Monatg ist quasi mein letzter arbeitstag.
danke für eure hilfe

kiwiii

Beitrag von susannea 29.05.10 - 23:38 Uhr

Spätestens beantragen gibts eigentlich nicht wirklcih. Du kannst es meines Wissens nach frühestens 7 Wochen vor der Entbindung beantragen, genau wie das "normale" Mutterschaftsgeld.

Beitrag von sanne1978 30.05.10 - 10:57 Uhr

Juhu ,

du bekommst 7 Wochen vor dem ET bei deinem Frauenarzt eine Art Bescheinigung ,die reichst du dann bei der Krankenkasse ein und der Rest geht automatisch ....


LG Sanne