Namensfrage mal anders

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mausi111980 30.05.10 - 09:15 Uhr

Hallo Leute



ich hab nach dem Sieg von Lena mal eine Frage bezüglich, der Wahrscheinlichkeit wie schnell dieser Name auf Platz 1 in der Top-Ten-Liste ganz vorn stehen könnte.

Könntet ihr euch vorstellen eure Tochter aus dem Grund "nach einer Grand Prix Sieger benannt worden zu sein" jetzt LENA nennen?






LG Mandy (die kein Lena-Fan ist, aber sehr gern den ESC wieder mal in Deutschland haben wollte)

Beitrag von pebbles-maus 30.05.10 - 09:32 Uhr

juhu und guten morgen,

also ich bin auch kein absoluter lena fan und konnte das lied echt schon nicht mehr hören :o) war etwas zuviel. hoffe das wird jetzt nicht noch mehr aber schön das der titel wieder nach deutschland geht und soviele länder die volle punktzahl gegeben haben..

aber das kann gut möglich sein mit dem namen, dass sieht man auch an bestimmte zeiten, da sind dann auf einmal namen von bandmitgliedern aktuell etc.

ich würde meine kleine aber nicht lena nennen. zum einen heißt mein patenkind so und sonst habe ich eine eher schlechte erinnerung an den namen lena...

Beitrag von silbermond65 30.05.10 - 09:35 Uhr

Ich finde den Namen LENA schön.Als ich mit meiner Tochter (3) schwanger war,haben meine Jungs diesen Namen für die Kleine vorgeschlagen.
Ich habe sie NICHT so genannt ,würde auch jetzt kein Kind so nennen ,denn hier oben bei uns gibt es Lenas wie Sand am Meer.
Der Name war bzw. ist mir auch jetzt schon viel zu häufig.

Beitrag von hannah.25 30.05.10 - 10:54 Uhr

hallo mandy,

lena steht bei uns schon vor dem esc ganz weit oben in unserer hitliste. ich bin verliebt in diesen namen. und nur weil lena eben lena heißt, is es für mich kein grund ihn zu nehmen oder nicht zu nehmen.

ich denke, jeder sollte den namen nehmen, der ihm selbst gefällt. ob einer unserer krümel nun eine lena wird, wird sich zeigen. aber in der engeren auswahl wäre der name drinnen.

liebe grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen und #ei#ei (8.ssw)

Beitrag von zaubertroll1972 30.05.10 - 13:36 Uhr

Hallo,

schon jetzt ist Lena ein sehr häufiger Name. Ich weiß nicht auf welchem Platz er steht aber er ist schon länger in der Top Ten Liste, meines Wissens.
Von daher.....mehr kann`s kaum werden. Ich kenne hier schon ganz viele Lenas.

LG Z.

Beitrag von katjafloh 30.05.10 - 14:36 Uhr

Mal abgesehen von Lena Meyer-Landruth ist der Name Lena sehr sehr schön und stand schon viel früher mit auf unser Auswahlliste.

Ich könnte mir aber nie vorstellen mein Kind extra nur nach einem Prominenten zu nennen, weil ich Fan von ihm bin.

LG Katja

Beitrag von melina24-09-07 30.05.10 - 14:49 Uhr

naja wenn jetzt schon so viele diesen "irren namen MENOWIN:-[" zum vorbild nehmen, (obwohl der nur 2 plaziert ist), werden sicher tausende und abertausende ihre kiddies lena nennen!

Beitrag von doni81 30.05.10 - 16:48 Uhr

Ich hab meinen Namen 1981 durch Nicole die damals den Grand Prix gwonnen hat erhalten. Damals war der Namen der meist vergebene Name Anfang der achtiger Jahre. Demnach denke ich das auch der Name Lena einen "Hype" erfahren wird. Zumal er ja momentan in die Top 10 der Namensliste gut passen würde. Ich selber find den Namen auch schön. Werde aber die Namensgebung meiner Mutter nicht nacheifern;-)

Beitrag von mausi111980 30.05.10 - 22:21 Uhr

Nicole gewann aber 1982 net 1981!

Beitrag von morla29 30.05.10 - 22:11 Uhr

Hallo,

nein, keine Tochter von mir würde Lena heißen, weil ich finde, dass es eine Abkürzung ist.

Es gibt aber schöne Namen, in denen der Name enthalten ist: Magdalena, Annalena oder Milena.

Gruß
morla
mit zwei Mädels an der Hand (4,5 und fast 3)
und einem #stern-Mädchen fest im Herzen (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)