was kann ich einnehmen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shortcake 30.05.10 - 09:20 Uhr

hallo.
ich leide seid 3 tagen an starkem durchfall. trau mich aber nicht einfach was in der apo zu holen. klar, könnte ja fragen was ich nehmen darf... aber ich dachte ih

Beitrag von shortcake 30.05.10 - 09:21 Uhr

ich frag mal hier......

Beitrag von babytraum26 30.05.10 - 09:25 Uhr

Hallo,
Bananen sollen stopfen. Vielleicht auch etwas Schokolade?!

Beitrag von littlestarbaby 30.05.10 - 09:51 Uhr

Geriebener Apfel..aber nur gerieben..das setzt glaube ich #gruebel Pektine frei die gegen Durchfall wirken..

Alles Gute..

Lg
Saskia

Beitrag von vicki81 30.05.10 - 15:04 Uhr

Pprobier auch mal stopfende Lebensmittel, z.B. Bananen. Zwieback und Salzstangen helfen auch ein bißchen. Zudem weniger Milchprodukte (aber in SS nicht ganz weglassen) und unbedingt genug trinken (3-4l/Tag, dabei auch auf ausreichende Salzzufuhr achten, Z.b. über Suppe, sonst entgleisen die Blutsalze irgendwann).
Rede sonst mal mit deinem Gyn, soweit ich weiß kann man nach Rücksprache auch Kohletabletten oder Loperamid (Immodium) nehmen - würd ich aber nur nach Rücksprache.

Gute Besserung