Kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 147741 30.05.10 - 09:42 Uhr

Hallo!

Hat man bei einem Kaiserschnitt auch Nachwehen?

LG

Beitrag von inoola 30.05.10 - 09:44 Uhr

huhu,

ich selber haben noch keine erfahrung, aber ichhabe gehört, beim stillen später auf jeden fall.

lg inoo

Beitrag von emmy06 30.05.10 - 09:44 Uhr

ja sicherlich, die gebärmutter muss sich doch auch zurückbilden....


lg

Beitrag von emmy06 30.05.10 - 09:46 Uhr

meine zimmernachbarin damals im kh hat ständig schmerzmittel verlangt, da ihr die nachwehen (war das zweite kind) nicht aushaltbar waren...


lg

Beitrag von babea007 30.05.10 - 09:44 Uhr

HI

Also ich hatte welche.

Lg

Beitrag von dascha81 30.05.10 - 09:44 Uhr

Ja, hatte ich aber die waren eher sehr leicht.

LG

Beitrag von yvi-79 30.05.10 - 09:45 Uhr

ich habe keine Ahnung, aber die Gebärmutter muss sich ja auch bei einem Kaiserschnitt wieder zusammen ziehen.

oder was meinst du?

Ich hatte zwar vor etwas über ein Jahr einen KS, aber ich habe schmerzmittel bekommen und das somit nicht so wirklich mitbekommen.

LG
Yvi

Beitrag von jessman9981 30.05.10 - 09:47 Uhr

Hey Du,
sicherlich hat man da auch Nachwehen! Und ich hatte ziemlich starke das ich nicht ohne Schmerzmittel auskam, ganze 5 Tage lang. Aber ich denke mal das es an meiner dritten Geburt lag. 2 spontan und eine Notsectio...
Hoffe ich konnte dir helfen?
Warum willst du das denn wissen?

Grüße jessi

Beitrag von babylove05 30.05.10 - 10:19 Uhr

Hallo

in Homburg in der Uniklinik hat man 2 mal am Tag spritze fuer Nachwehen bekommen .... damit sich eben die Gebaermutter wieder zurueck zieht

Lg Martina

Beitrag von hardcorezicke 30.05.10 - 10:29 Uhr

ohjaaaaaaaaaaaaaaaaa und bei mir waren sie ganz fies... aber sind schon wieder vergessen

Beitrag von kitty7777 30.05.10 - 11:58 Uhr

Ja, hat man. Ich hatte nach meinem Kaiserschnitt ordentlich Nachwehen (und auch noch andere Schmerzen, ist ja immerhin ne richtige OP).

Liebe Grüße, Kitty7777

Beitrag von suserl79 30.05.10 - 12:28 Uhr

Hallo,

ja, ich hatte welche. Angeblich wird es auch von Kind zu Kind schlimmer...

Bin ja mal gespannt!

LG Suserl79

Beitrag von smile1967 30.05.10 - 13:39 Uhr

Hmmm, also ich hatte beim ersten Kind eine Spontangeburt und beim zweiten jetzt einen Kaiserschnitt. Kann mich bei beiden nicht an starke Nachwehen erinnern, mehr an leichte "Krämpfchen", aber nicht wirklich schlimm. Das ist wohl von Frau zu Frau verschieden, wie auch das Schmerzempfinden verschieden ist. Meine Zimmernachbarin (ohne KS) hat sehr darunter gelitten!

LG aus der Schweiz
Dani