Hilfe - wehen, seit gestern früh...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dany2410 30.05.10 - 12:30 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin jettz 7 Tage überm ET habe seit gestern früh wehen,... die ganze nacht in 10 minuten abständen.... hab nicht geschlafen und war in der früh im kh... der Mumu hat sich nur um 1cm geöffnet... da bin ich wieder heim gegangen...

jetzt laufe ich herum habe in 5 - 10 minuten abständen wehen und hoffe, dass sie stark genug sind meinen mumu zu öffnen....

bei meinem 1. kind war alles in 9 stunden (von der 1. wehe weg) erledigt und jetzt?

kann ich was tun um die wehen anzukurbeln??

lg Dany (die bald verzweifelt...)

Beitrag von bibuba1977 30.05.10 - 12:31 Uhr

Hallo Dany,

wenn du dich fuehlst, leg dich mal in die warme Wanne. Das Entspannen wirkt oft foerderlich. Und ansonsten halt Treppensteigen.

LG und alles Gute!
Barbara

Beitrag von hasimanu 30.05.10 - 12:32 Uhr

hi
oje...
hast du es schon mit einem recht warmen bad versucht? rumlaufen etc...hast du eine hebi? die ma anrufen :-)

viel glück #herzlich

lg manu