wieder nicht geklappt !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dianna 30.05.10 - 12:45 Uhr

Hey ihr Lieben,

es hat wieder mal nicht geklappt . hab heut den sst (Pregnafix,blau) gemacht am ES + 15.

Zwar noch keine Mens bekommen aber war negativ #schmoll

ob es überhaupt noch klappen wird? Dachte wirklich, es wird was, hatte auch paar deutliche ss-anzeichen. #zitter

es macht einen einfach down, waren uns diesmal sehr sicher!!! naja,was solls- das nächste mal !!!hoffentlich!!!

lg, diana:-)

Beitrag von julie1108 30.05.10 - 12:52 Uhr

Hey Diana,

ich habe heute auch den Pregnafix blau an ES + 14 gemacht und der war auch negativ. Ich glaube wir haben noch eine kleine Chance. Ich habe auch noch keine Anzeichen, dass meine Mens kommt. Bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich auch erst am 34 Zyklustag positiv getestet (endete in einer Fehlgeburt).

Vielleicht haben wir ja noch eine klitzekleine Chance :-).

Ich drücke uns die Daumen.

Lg

Julie

Beitrag von dianna 30.05.10 - 12:56 Uhr

Es wäre natürlich ein Wunder.... ich hoffe es für dich,euch !!!

habe auch noch keine anzeichen von MENS.

seit tagen aber hab ich das gefühl,dass als hätte ich muskelkater ,

im unterleib ,fühlt sich an, als hätte ich ein luftballon im bauch...
#klee

Beitrag von hexchenmama81 30.05.10 - 12:56 Uhr

negativ getestet heißt nicht immer zwangsläufig nicht schwanger. meine freundin hat 3 wochen lang negativ getestet und war da aber schon in der 6 woche ss. also kopf nicht hängen lassen. wenn die anzeichen der mens noch nicht da sind, und die pest vor allem nicht da ist ist doch noch alles offen.

ich drück euch die daumen.

Beitrag von dianna 30.05.10 - 12:57 Uhr

danke schön!!! muss erstmal auf andere gedanken kommen, sonst macht mich das alles nur noch mehr runter....

Beitrag von hexchenmama81 30.05.10 - 13:00 Uhr

mach dich nicht selber so fertig. und lass dich nicht runter ziehen. immer positiv denken. ich weiß wovon ich rede.

fühl dich #liebdrueck

Beitrag von emmie2010 30.05.10 - 13:10 Uhr

Meine Antwort wird sicherlich nach bla-bla-bla klingen, aber folgendes:

Vor 8 Jahren wurde mein Sohnemann geboren. Davor haben wir 6 Jahre ungewollte Kinderlosigkeit hinter uns gebracht. Diagnose: PCO-Syndrom. 3 künstliche Befruchtungen durchlitten und allesamt negativ verlaufen.

Ich hatte einen neuen Job und mich mit meinem Schicksal abgefunden....und??? Mein Krümel wird in diesem August 8 Jahre alt #paket

Diesen Glückstreffer (so wurde es auch von den Ärzten bezeichnet) hab ich als solches hingenommen und festgestellt, daß der Verstand ein riesen Wörtchen mitzureden hat.

Inzwischen bin ich in der 13 SSW meiner 2. Schwangerschaft. Wir haben zwar verhütet, aber eher so la-la´....ich bin ja nicht so fruchtbar#kratz...Erst war es ein Schock, jetzt freuen wir uns!

Vielleicht läßt Dich meine Geschichte entspannter werden und macht Dir Mut!
Richtet Euch Euer Leben so ein, daß Ihr Spaß habt, genießt es einfach und dann abwarten, was passiert - ich drück Euch die Daumen!

Beitrag von dianna 30.05.10 - 13:13 Uhr

wow, danke!!! das bringt einem zum nachdenken!!! wünsche euch alles alles gute!!! hoffe,wir kriegen auch ein Happy end ;-)

eure geschichte gibt einem mut !!! DANKE;-)

Beitrag von mary1986 30.05.10 - 13:25 Uhr

Hallo Diana..
Habe eben auch einen neuen Beitrag geschrieben... Genau das gleiche wie du habe ich heute morgen durchgestanden...
Bin nun auch gespannt.. Habe diese SS Anzeichen aber noch keine Anzeichen das meine Regel kommt..
Mal sehen werde denn wohl nochmal die nächsten Tage messen, wenn weiter nichts passiert!

Wünsche uns weiterhin glück :)

LG

Beitrag von dianna 30.05.10 - 13:55 Uhr

danke, drücke dir auch ganz fest die daumen
;-)