Gehts bald los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen8184 30.05.10 - 13:02 Uhr

Hallo zusammen,

bin jetzt Ende 38. SSW und war Freitag am CTG schon um halb acht morgens. Dort war auch die erste Wehe ersichtlich. Hatte am Freitag dann immer wieder mal leicht so ein Ziehen und der Bauch wurde hart. Gestern Abend gingen bei mir um 20 Uhr die Wehen los. Waren recht regelmäßig und dauerten bis 23 Uhr. Dann war alles wieder vorbei. Heute Nacht bin ich um 3 Uhr aufgewacht und Bauch war steinhart und ich hatte wieder Wehen, nur noch heftiger. Habe zusätzlich auch noch Durchfall bekommen. Hielt aber auch nur ca. ne Stunde an. Am Morgen hatte ich wieder leichte Wehen und jetzt auch immer wieder.
Meint ihr es könnte bald los gehen oder sind es nur Übung- bzw. Vorwehen?
Ich weiß, letzendlich heißt es abwarten und Tee trinken. Aber wie war das bei euch?

Danke schonmal für eure Antworten.

LG

Beitrag von alisea. 30.05.10 - 13:18 Uhr

Ich kopiere mal meine Antwort die ich auf eine andere Frage gegeben habe. Bei dir passts auch:
Hm....das ist seit ca zwei Wochen auch mein Ding.
Gebärmutterhals seit ca 3 Wochen verstrichen. Seit zwei Wochen äußerer Mumu auf und innerer weich, transparent. Ich wehe und wehe. Mal so stark das es mich an die Geburt meiner Tochter erinnert. mal nur ziehen und zwacken. Langsam nervts. Bisher tut sich nämlich nichts. Er drückt manchmal so gigantisch nach unten das es pickst und schmerzt in der Scheide.
Nun bin ich schon ET+4 laut ES und laut FA US ET heute*schluchz*
Hoffe das es bei dir schneller geht.
Viel Erfolg und eine schöne Geburt wünsche ich dir.

Lieben Gruß,
Alisea mit Sarah an der hand (3) und Maik im Bauch ET+4

Beitrag von wuchtbrumme79 30.05.10 - 13:39 Uhr

genauso gehts mir seit 14Tagen...war schon paar mal fast mit einem Bein im K-Haus, immer wenn mein Schatz mich dann fragte und wollen wir los in K-Haus.... war der Spuck vorbei! Es passiet nix... es übt alles nur!!! Naja, dauert ja jetzt so oder so nicht mehr lange....

Alles Gute und das es nicht über den Termin dauert :-)