Schleim.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jlo29 30.05.10 - 13:07 Uhr

Hallöchen ihr lieben!!!!
Ich bin jetzt in der 38 SSW und mein Muttermund ist auch schon seit über ner Woche offen und die Wehen sind auch schon regelmäßig,trotzdem sitz ich noch hier und warte ......:-p
Gestern hatte ich son komischen Schleim am Papier und auch so recht viel Ausfluss.Wißt ihr was das sein könnte?Auch hab ich ziemlich oft Durchfall im Moment,ist das normal?
Achja wißt ihr was man gegen Wasser in den Beinen machen kann?
Fragen über Fragen#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Vielleicht weiß ja jemand Rat!!!
Lieben Dank schon mal
Jenny

Beitrag von muehlie 30.05.10 - 13:10 Uhr

Hast du schon deine Sachen gepackt? Wenn nicht, wird's jetzt langsam mal Zeit. ;-)
Bei vielen Schwangeren kündigt sich die Geburt durch einen Durchfall an. Und der Schleim könnte durchaus der Schleimpfropf gewesen sein.

Alles Gute
Claudia

Beitrag von bibuba1977 30.05.10 - 13:10 Uhr

Hi Jenny,

der Schleim wird wohl ein Teil vom Schleimpfropf gewesen sein.
Viele Frauen haben Durchfall kurz bevor es losgeht... Der natuerliche Einlauf. So reinigt sich der Koerper selber. ;-)
Gegen Wasser in den Beinen wirst du jetzt, kurz vor der Geburt, nicht mehr allzu viel machen koennen. Beine hochlegen, ggf. kalt-warme Wechselduschen. Mir haben Salzstangen gut geholfen. Dadurch trinkt man dann auch mehr, was auch wichtig ist.

Alles Gute!
Barbara

Beitrag von alisea. 30.05.10 - 13:15 Uhr

Hm....das ist seit ca zwei Wochen auch mein Ding.
Gebärmutterhals seit ca 3 Wochen verstrichen. Seit zwei Wochen äußerer Mumu auf und innerer weich, transparent. Ich wehe und wehe. Langsam nervts. Bisher tut sich nämlich nichts. Er drückt manchmal so gigantisch nach unten das es pickst und schmerzt in der Scheide.
Nun bin ich schon ET+4 laut ES und laut FA US ET heute*schluchz*
Hoffe das es bei dir schneller geht.
Viel Erfolg und eine schöne Geburt wünsche ich dir.

PS der vermehrte Schleim ist der Schleimpropf der nach und nach ab geht.

Alisea mit Sarah an der hand (3) und Maik im Bauch ET+4