*silopo* Schwangerschaftstest!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von inconnyto 30.05.10 - 13:13 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich muss über mich selbst lachen: nach über zwei Jahren aktivem Kinderwunsch (ein Jahr vorher schon nicht mehr verhütet) habe ich mir eben meine allerersten Schwangerschaftstests in meinem Leben gekauft ;-) ...besser spät als nie, oder?

Habe sie in der Vergangenheit halt nie gebraucht, weil die Tempi frühzeitig gefallen ist oder meine Mens schon da war, bevor ich mir Hoffnung machen konnte... Aber jetzt will ichs wissen! #zitter #zitter #zitter

Sorry, wollte, dass wir uns zusammen über mich wundern können! #freu

Alles Gute!

Conny

Beitrag von 3susisonne 30.05.10 - 13:15 Uhr

drücke dir die DAUMEN das er dann auch beim 1. Versuch POSITIV anzeigt !#winke

Beitrag von 1987julia 30.05.10 - 13:47 Uhr

Meine Daumen sind auch gedrückt!

Negative Tests sind ätzend!

Beitrag von inconnyto 30.05.10 - 15:16 Uhr

danke...

ja, so einen negativen Test möchte ich eigentlich auch umgehen.. Ich hatte an eine Testserie gedacht, die erstmal das nachgespritzte hCG dokumentiert, dann eine schwächere Linie und schließlich natürlich wieder eine zart- bis dunkelrosa... ;-)
So hätte ich zumindest Gewissheit, dass der erste Test nicht negativ ist... *lach* (man kann sich ja so schön selbst besch... ;-))

Aber es kann auch gut sein, dass ich mich gar nicht traue zu testen und die Dinger bei mir im Schrank einstauben...