Auch ich habe wieder Arbeit :)

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von naddikiel79 30.05.10 - 13:18 Uhr

Hallo zusammen.

Ich kann mein Freude gar nicht in Worte fassen, so sehr freue ich mich über meine neue Arbeit! #huepf

Ich bekam Mittwoch einen Anruf und Donnerstag habe ich gleich losgelegt.
20 Std./Wo., ein super-nettes Team und die geplante Phimosen-OP meines Sohnes kann ich trotzdem machen lassen nächsten Donnerstag. Natürlich hätte ich die OP sonst verschoben (zwar ungerne, aber es ist ja keine lebensbedrohliche OP die nicht verschoben werden könnte).

Ich konnte alles klären bezüglich Früh- und "Notdienst" (eine Stunde länger), Betreuung der Kinder durch einen anderen Kindergarten während den Schließungszeiten in den Sommerferien usw.

Ich habe monatelang Bewerbungen geschrieben, alle Firmen persönlich oder telefonisch aufgesucht usw....
Es war zuletzt so, dass ich enttäuscht und traurig darüber war keine Arbeit zu bekommen..

Nun bin ich happy und meine Kinder freuen sich auch tierisch!

Wollte ich einfach nur mal kurz mitteilen ;)

LG und einen schönen Sonntag wünscht

N.

Beitrag von coffea 30.05.10 - 17:24 Uhr

Herzlichen glückwunsch, das freut mich ja sehr ;-)

Gibt ja auch irgendwie wieder Hoffnung!

Alles gute wünscht Dir
coffea

Beitrag von naddikiel79 30.05.10 - 18:05 Uhr

Vielen Dank ;)

Beitrag von saskia73 30.05.10 - 19:50 Uhr

Tolle Neuigkeiten.

Wünsche dir viel Spaß bei deiner Arbeit und für die OP alles Gute.

LG