Lena und die Medientortour

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von c.l.e.o. 30.05.10 - 13:26 Uhr

Hallo,
ich bin auf einen interessanten (schon etwas älteren) Beitrag gestoßen, der den Medienrummel um Lena unter die Lupe nimmt. Für Lena-Fans und -Hasser sicher gleichermaßen sehenswert:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=4509164

LG,
C

Beitrag von coffea 30.05.10 - 15:55 Uhr

Hallo,

ich habe mir das angeschaut, ich finde es echt toll, wie sie sich entzieht :-)

Ich wünsche noch nen schönen Sonntag, coffea

Beitrag von sassi31 30.05.10 - 16:08 Uhr

Hallo,

ich finde gut, dass sie Grenzen aufzeigt. Allerdings finde ich es albern, wie sie das macht (Nööööööt #augen). Man kann auch einfach sagen, darüber rede ich nicht und gut ist es.

LG
Sassi

Beitrag von coffea 30.05.10 - 16:11 Uhr

Hi Sassi,

das fand ich im ersten moment auch doof, aber ganz ehrlich, wenn sie das ausgeführt hätte im Sinne von "Dadrüber will ich nicht reden" wäre das doch noch mehr zum Thema geworden, oder?!

LG coffea

Beitrag von sassi31 31.05.10 - 02:13 Uhr

Hallo Coffea,

ich denke nicht, dass das für die Medien einen Unterschied macht. Kein (vernünftiger) Kommentar bedeutet, sie fangen an zu suchen

LG
Sassi