Gibt es einen Babykosterwärmer, der nicht mit Wasser funktioniert?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gartenrose 30.05.10 - 14:01 Uhr

Hallo,

ich suche nach einem Gerät, welches mit heißer Luft betrieben wird.

Wir hatten so ein Ding im Krankenhaus und ich fand es wesentlich besser, als wenn das Fläschchen, oder das Glas im Wasser hängt.

Das dortige Gerät war von Milupa aber lt. der Mitarbeiter auch steinhalt.

Hat jemand ne Idee, ob es so etwas auch zu kaufen gibt, und wenn ja, wo (welcher Hersteller)?

Habe schon einige Artikelbeschreibungen gelesen, doch es steht nicht immer drin, ob er mit Wasser oder Luft funktioniert.

Lg Gartenrose

Beitrag von zwillinge2005 30.05.10 - 14:33 Uhr

Hallo,

diese Babykostwärme mit Heissluft kenne ich nur aus dem Klinikbetrieb. Wären wahrscheinlich für den "Heimgebrauch" viel zu teuer.

In der Klinik erden sie verwendet, da das stehende Wasser nach einiger Zeit keimbelastet sein könnte. Zuhause bei einem "einflaschenwärmer" wechselt man das Wasser ja bei jedem Gebrauch. In der Klinik wird das Gerät aber 24 Stunden benötigt.

Was stört Dich an einem normalen Babykostwärmer?

LG, Andrea

Beitrag von star26 30.05.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

unser Wärmer von NUK funktioniert mit wasserdampf, das ist viel schneller als wenn die Flasche im Wasser steht. Nur ein paar ml Wasser reinschütten und Flasche reinstellen. Gerät anstellen und das bischen wasser verdampft. Ich finde ihn prima! Ist wohl etwas größer als die normalen Wärmer! Hält auch nicht warm sondern erwärmt nur, das aber ruck zuck!;-)

lg star