Baby 7 Mon.,kaum Appetit, weder Flasche noch Brei!Zähnchen schuld???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von yvka1 30.05.10 - 15:11 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke!

Seit Freitag trinkt Johanna wenig bis garnich!
Möhrchen und Fleisch sowie Nachtisch (sie mag NIX anderes zum Mittag) hat sie gestern ne komplette Portion verputzt, Milch weiterhin wenig getrunken! Gestern hat sie das letzte Mal 110ml Milch gegen 16.00 Uhr getrunken und Abends wollt sie nix mehr, weder Tee noch Milch! Erst heut morgen um 05.30 Uhr hat sie 110 ml Milch getrunken!
Dann gegen 10.30 Uhr 120ml Milch und Mittags keine Lust auf Brei gehabt, auch keinen Nachtisch!
Zwischendurch trinkt sie immer mal wieder Tee! Eine Flasche Tee hat sie bereits geleert!

Sie ist ein wenig verschnupft, aber GsD schon wieder auf dem Weg der Besserung! Unten rechts das Zähnchen ist durch, fühl- und sichtbar #huepf, und ich vermute (soweit ich in ihren Mund schauen darf ;-)), dass sich das andere Schneidezähnchen auch auf den Weg macht!

So ist sie gut drauf, lacht, spielt etc! Ist vielleicht ein wenig weinerlicher / zickiger als sons und schläft ein bisschen mehr! Aber sie macht keinen kranken oder schlappen Eindruck!

Kann diese Appetitlosigkeit zahnungsbedingt sein?

LG, Yvi mit Johanna #verliebt, * 22.10.2009!

P.S. Wie geschrieben, das rechte Zähnchen merkt und sieht man, aber es wächst nich in die Höhe, versteht ihr wie ich mein?! Seit ein paar Tagen ist da nix passiert! Wie lang dauert das wohl bis man einen richtigen Zahn sieht und nich nur ne Spitze?

Beitrag von leilani25 31.05.10 - 13:09 Uhr

Bei meinem Sohn war bzw ist das auch so.
Bekommt er ein neues Zähnchen,isst er Nichts mehr.
Bei den oberen Schneidezähnen wollte er sogar nicht mehr trinken:-(

Bei ihm hat da nur Dentinox-Zahngel geholfen!

Euch Alles Gute#winke