ES, OVU, ZS *aaargghhhhhh*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emily86 30.05.10 - 15:33 Uhr

Hi ihr Lieben,

mit dem Tempi- Messen isses immer so ne Sache...
Ich war die gesamte erste ZH ziemlich erkältet,
hab dann auch nicht mehr gemessen, weil alle Werte erhöht waren.

Naja
Ovus mache ich immer brav.
Ich dachte schon es kommt kein ES mehr!
Anscheinend hat sich der durch die Grippe verschoben.

Am 22.ZT war er um 17 Uhr
relativ deutlich positiv,
also ich denke es hatte nicht sonderlich viel zu 100% positiv gefehlt.

Am 23.ZT war er um 17:30 Uhr
deutlich schwächer

ZS war die beiden Tage cremig

Am 24. ZT hatte ich morgens das Gefühl auszulaufen, war also sehr feucht.
Beim GV hab ich dann gesehen dass so Glibber wie rohes Eiweiß raus kam.... *schäm*



Meine Frage:
Fast positiver (schätze 90% gleich dunkel wie die Kontrolllinie) Ovu
am 22. ZT
spinnbarer ZS und bisl MS am 24. ZT?

Hat das #ei dann doch so lange gebraucht um zu hüpfen?



Das dumme am ZT 24. morgen ist er nicht in mir gekommen :-(



Ach menno nach so vielen gelassenen Übungszyklen drehe ich mal wieder am Rad :-[

Beitrag von julie1108 30.05.10 - 17:33 Uhr

Hallo,

irgendwie schreibst du total durcheinander. Ich kann dir leider nicht antworten, weil ich da gar nicht durchblicke. Und was ich überhaupt nicht verstehe, warum kommt dein Freund nicht in dir, wenn ihr euch ein Kind wünscht?

Gruß