Hmm, evtl. doch Bakterien?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bea20 30.05.10 - 15:48 Uhr

Hallo,

also, an Weihnachten hats angefangen, Infekt, Schnupfen, Halsweh, festsitzender Husten das übliche. So und dann kann ich wirklich die Uhr stellen, dass ich 4 Wochen später wieder das gleiche und wieder das gleiche bekommen habe, aber immer ohne Fieber. Also wirklich alles 4 Wochen habe ich die gleichen Beschwerden. Beim letzten mal, war ich dann beim Hausarzt und habe mir AB verschreiben lassen, weil es da schon etwas schlimmer war als bisher. Dachte mir, wenn es bakteriell ist, dann habe ich vielleicht jetzt Ruhe, aber nix. SEit gestern wieder,das kann doch net normal sein. Sollte ich nochmal zum Arzt??

LG Bea

Beitrag von cherry19.. 30.05.10 - 22:56 Uhr

wenn du alle vier wochen solche infekte hast, solltest du wirklich mal einen arzt aufsuchen. am besten einen hno. vielleicht einfach polypen,die entfernt wrden müssten und immer wieder nen herd darstellen. lass es doch mal abchecken. oder es is doch eher was chronisches.

gute besserung