Femibion800-Eure Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ruby26 30.05.10 - 15:51 Uhr

Hallo,

wer von Euch hat schon vor der Schwangerschaft Femibion genommen und wie waren Eure Erfahrungen? Habe Probleme mit der Schilddrüse (Unterfunktion) und mir wurde dieses Präparat von meiner FÄ empfohlen. Was meint Ihr dazu? Habe mit dem Einnehmen noch nicht begonnen. Wollte aber demnächst damit anfangen.

LG
Ruby26

Beitrag von nadine1013 30.05.10 - 15:53 Uhr

Hi,

ich hab es nur während der SS genommen und werde es auch auf jeden Fall wieder tun, sobald es geklappt hat.

LG, Nadine

Beitrag von ida39 30.05.10 - 15:55 Uhr

Hallo Ruby,

das kannst Du ruhig nehmen. Darin sind 150 µg Jod also gut für die SD.
Nehm ich auch.

LG Ida

Beitrag von koalabaerli 30.05.10 - 16:12 Uhr

Hi du,

ich habe auch Schilddrüsenungerfunktion und PCO im IR und nehem Femibion Schwangerschaft eins so heißt das jetzt ;O)

Kannst du beruhigt nehmen.

Grüße Koalabaerli