Wie Kraft, Power & Energie wiederfinden ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von pola25 30.05.10 - 16:09 Uhr

Hallo,

Ich habe noch vor paar Monaten viel Kraft und Energie gehabt. Ich bin regelmäßig joggen gegangen und habe noch Yoga und Übungen gemacht.
Ich habe mich fit und gut gefühlt.

Jetzt muss ich mich sehr anstrengen dass ich standart Sachen (wie Einkaufen, Kochen, Waschen etc.) mache. Ich mache es alles, weil ich weiss dass ich es muss und es nötig ist, aber ich fühle mich ständig müde.
Nachmittag würde ich am besten Schlafen gehen (ich schlafe in der Nacht gut), und mein Kopf tut weh.
Für Sport Aktivitäten habe ich keine Kraft und Lust mehr ... wenn ich mich dazu zwinge dann bin ich danach fix unf fertig.
Ich fühle mich so schlecht ... :-( Und dass ich (fast) kein Sport mache, habe ich auch schon schlechte Gewissen ...

Wie kriege ich die Energie wieder ?

Soll ich mich zusammenreißen und weitermachen, Sport auch wieder regelmäßig und den Rest kommt mit dem Zeit ?

lg,

Beitrag von sandra7.12.75 30.05.10 - 19:36 Uhr

Hallo

Klingt nach körperlicher Erschöpfung.

Versuche mal wieder mit Yoga und versuche mal Muskelentspannung.

Und mach regelmässig pausen.

Gönn dir Ruhe mit baden,lesen.

lg

Beitrag von niggelsche 30.05.10 - 21:12 Uhr

hallo,

lass dir mal vom hausarzt blut abnehmen und deine schilddrüsenwerte kontrollieren. ich war früher auch immer superaktiv und konnte kaum still stehen und dann kam eine phase wo ich nur noch müde und total erschöpft war. ich konnte in der zweiten tageshälfte kaum die augen offen halten. dann wurden schlechte schilddrüsenwerte festgestellt und ich muss jetzt immer schilddrüsenhormone nehmen. seitdem bin ich wieder fit. #freu

lg

Beitrag von schullek 30.05.10 - 23:26 Uhr

hallo,

sich zu zu fühlen kenne ich serh gut. allerdings weiß ich, woher es kommt.
jedenfalls würde ich dir raten einen kompletten check up beim arzt machen zu lassen. alle werte, vor allem schilddrüse etc.
ausserdem solltest du rekapitulieren, was seither geschehen ist, recherche betreiben, was passiert sein könnte: erkrankung, impfung, zeckenbiss...

lg