Ab wann ss verkünden???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiddi26 30.05.10 - 16:13 Uhr

Hallo bin noch ganz ''neu'' hier und erst 5ssw, aber ich wollt mal wissen ab wann ihr die frohe Botschaft den werdene Grosseltern und verwandten mitgeteilt habt?

Und Vorallem wie kann man es witzig rüberbringen?
meine mutter hat nächste Woche Geburtstag und ich wollt ihr die nachricht ''schenken'' habt ihr Ideen wie????

für sprüche etc. wäre ich froh und dankbar#blume

Beitrag von wind-prinzessin 30.05.10 - 16:18 Uhr

Ich hab es meinen Eltern in der 9. oder 10. SSW gesagt, als ich selber damit klarkam (habs in der 8. erfahren).

Hab vorher ein Überraschungsei gekauft und meinen Eltern auf den Tisch gelegt mit den Worten 'Hat jemand Lust auf Kinderüberraschung?' #rofl Leider fanden die es nicht so witzig wie ich.

Beitrag von kiddi26 30.05.10 - 16:22 Uhr

oh #rofl

war es nicht geplant????

Beitrag von wind-prinzessin 30.05.10 - 16:24 Uhr

Im Gegenteil. Eigentlich in ein paar Jahren und dann mit jemand anders. Aber mittlerweile freuen sich alle, die beteiligt sind (mein Freund und ich) und die sich beteiligt fühlen ;-)

Beitrag von kiddi26 30.05.10 - 16:27 Uhr

In ein paar jahre und dann mit jemand anders? #kratz wie soll man das verstehen????


Beitrag von wind-prinzessin 30.05.10 - 16:30 Uhr

Mein Freund und ich wollten zusammen keine Kinder. Ich wollte erstmal Ausbildung machen und mich dann mal nach einem 'geeigneten' Partner umschauen. Für Kinder, Hochzeit und sowas halt. Genauer gesagt wollte mein Freund NIE Kinder. Mit keiner Frau und zu keiner Zeit. Jetzt, wo sein Sohn unterwegs ist, plant er direkt schon das Zweite ;-) Das soll dann aber definitiv erst nach der Ausbildung kommen

Beitrag von kiddi26 30.05.10 - 16:40 Uhr

achsoooo, hörte sich komisch an, ich glaube männer muss man manchmal zum glück zwingen;-)

dann alles gute für euch!!!

Beitrag von wind-prinzessin 30.05.10 - 16:44 Uhr

Danke!

Und gib Bericht, wie dus bekanntgemacht hast und wies aufgenommen wurd!

Beitrag von oomelodyoo 30.05.10 - 16:22 Uhr

Hallo

Ich hab meine SS bisher nur den Eltern von meinem Freund und meinen Eltern davon in Kenntnis gesetzt.

Meine Schwiegereltern haben es von selber mitbekommen und das nur weil mein Freund ihr freudestrahlend gegenüber saß, von da an wusste sie es.

Bei meinen Eltern habe ich das Ultraschallbild genommen und einen kurzen Brief dazu geschrieben. Jedoch nicht in meiner Person sondern in der Position des Kindes.

LG Veronika (12. ssw)

Beitrag von hexlein77 30.05.10 - 16:55 Uhr

Eigentlich wollten wir es noch gar nicht erzählen da ich eine FG im Januar hatte und wir damit bis zur 12 SSW warten wollten.

Tja, heute hat mein Menne dann aber wohl die klappe nicht mehr halten können ;-) und musste seine Mutter und meine Zieheltern zum Kaffee einladen.
Seiner Mutter hat ers dann einfach so vor "den latz geknallt" ;-) mit den Worten: "Ich werde Vater. So, nu isses raus. Punkt aus fertig!" #rofl

Und meinen Zieheltern hab ich den CB SST in die Hand gedrückt den ich heute NOCHMAL gemacht habe! #klatsch#rofl

Und nu wissen sies und gut ist! :-)

Lg vom Hexlein& Co + #EI

Beitrag von kiddi26 30.05.10 - 17:13 Uhr

hallo, dachte auch das ich nochmal den cb sst mache da hat man es schwarz auf weiss stehen!!!!

lg

Beitrag von hexlein77 30.05.10 - 17:22 Uhr

Hab ich mir auch gedacht! Und da ich mir ne doppelpackung gekauft hatte und den zweiten ja nun nicht rumliegen lassen konnte ;-) hab ich ihn eben heute gemacht und ihnen vor die Nase gehalten! :-)

bin nicht so für diese ganze tüdellüt.....#rofl es wird gesagt und dann ist gut! :-)

Beitrag von froeschle1 30.05.10 - 18:00 Uhr

Wie wäre es mit einem Blumenstrauß in dem ein Schnuller mit drin ist?

LG froeschle

Beitrag von kiddi26 30.05.10 - 18:09 Uhr

hallo, so dachte ich es auch, aber eher mit dem ersten ultrschall bild vom krümel im blumen strauss.....

vieleicht mach ich es so.... hab noch bis samstag zeit!

Beitrag von pocahonti 30.05.10 - 20:06 Uhr

Hallo,

in der 1.SS haben wir es in der 10.SSW unseren Eltern, meiner Schwester und unseren allerbesten Freunden gesagt. Allen anderen dann so nach und nach...
Damals haben wir einen Kalender gebastelt mit selbstgemachten Bildern (also Urlaubsfotos, Winterbilder, ... ) und mit Babyfüßen und dem Spruch "Herzlichen glückwunsch, ihr werdet Oma und Opa" im Geburtsmonat.
Kam super an!

Nun bin ich in der 10.SSw mit Zwillingen schwanger, meine Eltern, Schwester und allerbeste Freunde wissen es seit der 8.SSw, da es mit Zwillingen bei uns einiges zu klären gab.
Meine Schwiegereltern werden es in der 14,ssw erfahren (vorher sehen wir sie nicht) und andere wahrscheinlich so nach und nach ab der 12.SSW.

LG und eine schöne SS,
silke